Call Center

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eines von unzähligen Call Centern im Ruhrgebiet (2020)

In einem Call Center (von englisch to call = anrufen und center = „Zentrum, Mittelpunkt“, deutsch etwa „Anruf-Mittelpunkt“) arbeiten Menschen am Telefon, beraten Kunden (z.B. bei einer Reklamation oder als Service) und verkaufen Produkte oder Dienstleistungen. Man unterscheidet die Typen Inbound (das Callcenter wird vom Kunden angerufen) und Outbound (das Callcenter startet den Anruf, zum Beispiel im Direktmarketing oder in der Kundenrückgewinnung, kurz KRG). Die Mitarbeiter werden als Call-Center-Agenten bezeichnet.

Coin Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia.
Wir sind ein gemeinnütziger Verein, PlusPedia ist werbefrei. Wir freuen uns daher über eine kleine Spende!

1 Rechtliche Rahmenbedingungen

Telemarketing wird in Deutschland durch das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) sowie das Telemediengesetz (TMG) reglementiert. Eingehende Anrufe - also von Kunden, auch Inbound genannt - sind rechtlich dabei unbedenklich, da sich der Kunde auf eigenen Wunsch meldet. Bei ausgehenden Anrufen - also im Outbound - muss zwischen Privatpersonen (Business-to-Consumer, kurz B2C) und Unternehmen (Business-to-Business, kurz B2B) unterschieden werden. Zu Privatpersonen sind werbliche Anrufe ohne Einwilligung grundsätzlich verboten, insbesondere wenn kein Vertragsverhältnis besteht. Im Verkehr mit Unternehmen ist eine aktive Werbung möglich, wenn eine „mutmaßliche Einwilligung“ gemäß § 7 Abs. 2 Nr. 2 UWG vorliegt, also ein sachliches Interesse des angerufenen Unternehmens vermutet werden kann.[1]

Rechtshinweis Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!

2 Kritik

Oftmals arbeiten schlecht bezahlte und unterqualifizierte Menschen in Call Centern. In den letzten Jahrzehnten kam es vermehrt zum Outsourcing, indem Unternehmen ihre Telefonzentrale zu Fremdfirmen auslagerten, und auch zur Anstellung von Menschen mit Migrationshintergrund, bei denen es teilweise Verständigungsprobleme gibt. Call-Center werden oft bei Werbemaßnahmen eingesetzt, die hinter einem angeblichen Interview versteckt sind, um das oben beschriebene Verbot zu umgehen. Kritisiert werden von Kunden die z.T. sehr langen Wartezeiten, wenn es um Reklamationen geht.

3 Bekannte Call Center

4 Siehe auch

5 Weblinks

6 Andere Lexika




7 Einzelnachweise

  1. IHK Telemarketing, abgerufen am 28. Mai 2015.

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway