Benutzer Diskussion:Sven Y

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grüß dich! Hüte dich hier vor Dunklen Mächten, die Guten hier sind ich selbst, Anthoney und Ariane! Viel Spaß noch! Gruß, Aragorn der Heiler und Erneuerer 19:13, 17. Sep. 2010 (CEST)

Vielen Dank für die nette Begrüssung. Wer sind denn die Dunklen Mächte? --Sven Y 17:03, 22. Sep. 2010 (CEST)

Na ja, also ich werde jetzt wahrscheinlich wieder gesperrt werden, aber ich sage es dir trotzdem, denn du musst vor ihnen gewarnt sein! Also, eine ganz Dunkle Macht ist auf jeden Fall Herr Sven (hat zufällig den selben Namen, wie du selbst). Wenn du dort hin gehst, kannst du dich nur mit dem Schwert Elendils befreien, welches nur ich als sein Erbe führen kann. Dann gibt es da Mutter Erde, sie ist oft auch ganz fies. Was ich am Anfang über die angeblichen Guten gesagt habe, vergiss es, denn Anthoney und Ariane sind auch verletzend. Gut sind nur ich, Herr Glenn und Herr DfDfDf. Kein anderer! Es sei denn, vielleicht ein paar Neue, die mögen auch gut sein. Und sprich lieber nicht mit unangemeldeten Benutzern. Du kannst auch in mein Machtgebiet kommen, da bist du auf jeden Fall sicher, denn dort bin ich selbst der Herr. Hier ist es dieser dunkle Anthoney. Ach ja, und Faramir ist auch gut. Gruß aus Minas Tirith, Aragorn der Heiler und Erneuerer 19:07, 22. Sep. 2010 (CEST)

Seht Ihr, ich habe Euch gewarnt! Anstatt, dass sie es Euch ganz höflich erklären, schauen sie darauf, was andere Benutzer früher gemacht haben und vergleichen Euch damit. Kommt zu meinem eigenen Machtgebiet! Gruß, Aragorn der Heiler und Erneuerer

1 Warnung[Bearbeiten]

Lass bitte die Finger von fremden Benutzerseiten. Danke. -- Michael Kühntopf (Diskussion) 20:17, 21. Jan. 2013 (CET)

Von mir auch gleich einen hinterher: "ist ja in der PP statthaft und von Admin Funker abgesegnet, siehe ..."
Das ist von dir, Sven Y, aus dem Gesamtzusammenhang herausgerissen worden, und somit verfälscht. Zudem ist deine Bearbeitung auf der fremden Benutzerseite möglicherweise als Beleidigung zu verstehen. Überlege dir also, was du in Zukunft gegenüber einem anderen Nutzer äußerst.
Zu deinem "Beispiel": Du kannst nicht bei allen Benutzern dasselbe Wiki-Syntax-Wissen vorraussetzen. Unterlasse deshalb zukünftig derartige oder ähnliche Vergleiche. Danke. --Funker (Diskussion) 21:03, 21. Jan. 2013 (CET)

Nurmal zum Verständnis, bitte.

Nun stellt sich mir die Frage, warum hier so unterschiedlich gehandelt wird. Ist es notwendig, die Difflinks rauszusuchen oder kann mir das auch jemand von euch beiden so erklären? Danke im voraus. Ach ja, nochwas: das ist wirklich kein Wiki, geschweige denn eine Wikipedia-Alternative. Ist mir schleierhaft, wieso du das wieder reinrevertierst. --Sven Y (Diskussion) 21:30, 21. Jan. 2013 (CET)

Seufz:
Du willst also eine "Rechtfertigung. Ein Recht darauf jhast du zwar nicht, aber bitte:
Eine Benutzerseite, z.B. Benutzer:Sven Y oder Benutzer:Manfred Dott, ist dazu da, das sich der Benutzer selbst vorstellt. Zum Beispiel kannst du auf Benutzer:Sven Y erläutern, warum du lieber bei PulsPedia anstatt bei Wikipedia schreiben möchtest. Eine Seite mit der Lemma-Einleitung "Benutzer:" darf nur der Benutzer selbst beschreiben. Es sei denn, dort steht etwas, was den deutschen Gesetzen entgegensteht (z.B. "Holocaust-Verleugnung", Aufruf zu einem Mord etc.). Ein anderer Nutzer hat dort nicht zu schreiben. Der Benutzer:Manfred Riebe hat dagegen verstoßen, deshalb wurde es zurückgesetzt. Nun hat aber unser Benutzer:Manfred Dott massive Probleme, die Beiträge, wo andere Nutzer ihn ansprechen, überhaupt zu finden. Deshalb habe ich, Ausnahmsweise(!), den Beitrag von Manfred Riebe wieder für Manfred Dott sichtbar gemacht.
Ein "entfernen" eines "Fremd-"Beitrages auf einer Benutzerseite ist, nach meinem dafürhalten, ebenso "verwerflich", wie ein "einfügen" eines Beitrages.
Du hast prinzipiell aber durchaus Recht. Ich weiß jetzt noch nicht einmal, ob ich auch Manfred Riebe überhaupt dazu angesprochen habe.
Ich möchte dich nocheinmal daran erinnern:
Es gibt hier in PlusPedia Benutzer, die sind super-fit, was die Bedienung und Syntax eines Wikis angehen. Zu dieser Gruppe zähle ich dich.
Es gibt andererseits aber auch Benutzer hier, die einfach nicht wissen, ob sie die Plattfom "PlusPedia" überhaupt richtig bedienen.
Es wäre daher schön, wenn du den Admins überlässt, wie sie die einzelnen "Fälle" handhaben. Zudem entscheidet jeder Admin ein wenig anders als ein anderer: Einer vergibt eine Sperre von 3 Tagen, ein anderer, für dasselbe "Vergehen", eine Woche. Das ist nun einmal so, weil wir Menschen sind.
Wenn du Adminentscheidungen, in denen du dich als "Opfer" erkennst, anzweifelst (= dich "wehren"(!) willst), so findest du auf jeder PlusPedia-Seite am unteren Rand den Kasten "Diesen Artikel melden!". Dort ist ein e-Mailformular hinterlegt, wo du - auch dann, wenn du aktuell gesperrt wärest - eine Beschwerde an den PlusPedia-Betreiber abgeben kannst. Versuche zudem bitte nicht, einen Admin gegen einen anderen auszuspielen.
Eine Diskussion, wie wir sie hier gerade führen, sehe ich nicht als Zielführend an, weshalb ich hier zu den von dir genannten Beispielen nicht mehr sage. Das ist "Geschichte" und geht nur Manfred Dott, Manfred Riebe, ...finden es in Ordnung und mich etwas an und nicht einen unbeteiligten Dritten.
Weiterhin alles Gute, weiterhin viel Spaß hier in PlusPedia. Gruß, --Funker (Diskussion) 22:49, 22. Jan. 2013 (CET)
Nachtrag: Zum anderen Thema (Wikipedia-Alternativen): Das ist, sicherlich "Auslegungssache". Stelle doch bitte einmal auf Diskussion:Wikipedia-Alternativen das zur Diskussion. Gruß, --Funker (Diskussion) 22:49, 22. Jan. 2013 (CET)

Interessant. Und ob Chefkoch.de ein Wiki ist oder nicht, ist hier also Auslegungssache. Jetzt verstehe ich auch, wie dieses (Wiki?- weiß ich nicht, Auslegungssache) funktioniert. --Sven Y (Diskussion) 00:15, 26. Jan. 2013 (CET)

Ich kann darüber nur noch den Kopf schütteln. Schau dir doch einmal genau die Seite an! Das ist nicht nur ein Autor, sondern ein Kollektiv, genau wie hier. Sie verbessern sich gegenseitig: Das Wiki-Prinzip. "Es muss nicht immer Wiki heißen, wo ein Wiki drin ist." --Funker (Diskussion) 18:17, 27. Jan. 2013 (CET)
Da schüttle ich mal fröhlich mit: wenn du nicht bereit bist, die allgemeinen Definitionen zu akzeptieren (was ist ein Wiki z.B.), dann brauchen wir hier nicht zu diskutieren. Wenn jeder sich seine Realität selbermacht, ist das ja auch fein. Und zum Thema zurück Fremde Benutzerseiten sind tabu. Schönen Abend noch. --Sven Y (Diskussion) 18:51, 31. Jan. 2013 (CET)

2 Finger weg![Bearbeiten]

Lass die Finger von meinen Artikeln! --Michelle DuPont (Diskussion) 21:14, 6. Mär. 2013 (CET)

3 Warnung[Bearbeiten]

Ich möchte dich dringend davor warnen, hier weiter so rüpelhaft und unkollegial aufzutreten. Kritik ist in Ordnung, aber bitte wohlwollend vorgetragen und nicht als Vehikel, andere Leute anzuraunzen und von oben herab belehren zu wollen, insbesondere ist es unerträglich, deine gehässigen Kommentare, vor allem gegen Michelle gerichtet, in den Zusammenfassungszeilen zu verewigen. Wenn du so weitermachst, wirst du ohne weitere Vorwarnung gesperrt. -- Michael Kühntopf (Diskussion) 02:13, 7. Mär. 2013 (CET)

Danke für die klaren Worte an Sven! Wer wie ich sehr viele spannende Artikel anlegt macht auch einige Fehler. Sven dagegen scheint gar keine Artikel in Pluspedia anzulegen und will nur stören. Wie sagt man so schön: "Wer arbeitet macht Fehler. Wer viel arbeitet macht viele Fehler. Wer gar keine Fehler macht muss eine ganz schön faule Sau sein." --Michelle DuPont (Diskussion) 10:26, 7. Mär. 2013 (CET)

4 Zusatzinformation[Bearbeiten]

Für Prangerseiten ist hier kein Platz. Deine "Benutzerseite", die nur dem Zweck dient, der Welt zu beweisen, wie blöd PlusPedia ist, einschliesslich der Leute, die hier mitmachen, werde ich jetzt löschen. Eine Sperre wegen kWzeM ist noch on hold und hängt von deinem Verhalten ab. Vielleicht bekommst du ja noch die Kurve. Beste Grüsse, -- Michael Kühntopf (Diskussion) 13:55, 7. Mär. 2013 (CET)

Richtig so! Sperr ihn weg! --Michelle DuPont (Diskussion) 13:55, 7. Mär. 2013 (CET)
Und das von jemandem, der andere als Pavel bezeichnet .....--Sven Y (Diskussion) 18:23, 5. Mai 2013 (CEST)

5 höflich[Bearbeiten]

dieser Diskussionsseite höflich,höflich

6 ?[Bearbeiten]

Wie kann ich dich nichtöffentlich etwas fragen? Hast du eine Mailadresse? Facebook? - Michael Kühntopf (Diskussion) 23:55, 5. Mai 2013 (CEST)

ich schick dir ne nachricht auf facebook. --Sven Y (Diskussion) 00:03, 6. Mai 2013 (CEST)
Ist passiert, allerdings in deinem Ordner sonstige, logischerweise. --Sven Y (Diskussion) 00:06, 6. Mai 2013 (CEST)
Über fb habe ich nichts erhalten. Schick mir doch ein Mail an MKuehntopf@gmx.ch, ich antworte dann. -- Michael Kühntopf (Diskussion) 02:54, 6. Mai 2013 (CEST)
hm, ich habs jetzt also über gmx probiert. Wenn ich jetzt aber im spam-ordner lande....--Sven Y (Diskussion) 03:26, 6. Mai 2013 (CEST)
Kein Problem. Den kann ich beliebig konfigurieren und habe jederzeit Zugang. -- Michael Kühntopf (Diskussion) 14:00, 6. Mai 2013 (CEST)
Habe dein Mail im regulären Posteingang erhalten und dich gefragt, was ich fragen wollte. Danke und Gruss, -- Michael Kühntopf (Diskussion) 14:06, 6. Mai 2013 (CEST)
Mit einer Gegenfrage geantwortet. Eigentlich aber nicht. Schreib mir mal, ob du meine Deduktion nachvollziehbar findest. Gruss --Sven Y (Diskussion) 12:31, 7. Mai 2013 (CEST)
Ich werde dir per Mail antworten. -- Michael Kühntopf (Diskussion) 13:29, 7. Mai 2013 (CEST)
Habs gelesen und eine brillante Analyse zurückgemailt......--Sven Y (Diskussion) 15:02, 7. Mai 2013 (CEST)
Wirklich nicht schlecht. Nun frage ich mich allerdings, warum interessiert sich jemand so intensiv für diese ganzen Interna. Hat der Langeweile, treibt der psychologische oder soziologische Feldforschung? Ich selbst hätte weder Zeit noch Lust, so intensiv da einzusteigen, alles zu beobachten, zu erfassen, zu analysieren und daraus Hypothesen und Schlussfolgerungen abzuleiten ... -- Michael Kühntopf (Diskussion) 17:19, 7. Mai 2013 (CEST)
Antwort wiederum nichtöffentlich...--Sven Y (Diskussion) 18:18, 7. Mai 2013 (CEST)

7 Sperre[Bearbeiten]

Du hast anderen hier gedroht. Das ist nicht erlaubt. Dafür wirst du drei Tage gesperrt. Gruß Pfitzners Hansi (Diskussion) 22:52, 9. Mai 2013 (CEST)

Michael hat dich ja wieder entsperrt. Da kannst du dich freuen. Aber ich werde dein Treiben in der Pluspedia aufmerksam beobachten. Gewisse schwerwiegende Verdachtsmomente gegen dich liegen mir seit einiger Zeit vor. Du stehst also unter verschärfter Beobachtung. Gruß Pfitzners Hansi (Diskussion) 09:46, 10. Mai 2013 (CEST)


8 Hinweis[Bearbeiten]

[1] -- Gruss, Michael Kühntopf (Diskussion) 23:09, 13. Mai 2013 (CEST)

hahaha. Ich habe allerdings nie öffentlich behauptet, Michelle sei eine Sockenpuppe von Hansi. Doch wer Augen hat zum sehen, der sehe : Militärdrohungen der NATO gegen die Türkei , Türkisch als dritte Fremdsprache an Gymnasien in Baden-Württemberg , Obama-Hysterie in Deutschland im Jahr 2013 , Claudia Roth bekam im Jahr 2013 Tränengas ins Gesicht , Der EU-Beitritt der Türkei rückt im Jahr 2013 in weite Ferne . Und das von dem gleichen Püppchen, welches überall angeblich rassistische Artikel anprangert.
Neulich hatte ich ein interessantes Gespräch mit einem Arbeitskollegen, der mir erzählt hat, daß er während des Studiums einen Ferienjob gemacht hat. Er mußte als Werkstudent irgendwelche Arbeitsvorgänge beobachten. Diejenigen, die beobachtet wurden, wußten von ihrer Beobachtung. Jeder konnte sich eine gewisse Zeit verstellen, aber nach einer Weile kam es unweigerlich zu einem Rückfall in alte Verhaltensweisen - trotz Beobachtung. Das hat natürlich nicht das geringste damit zu tun, daß Michelle etwa eine Sockenpuppe von Hansi sei, das Beispiel ist völlig aus der Luft gegriffen. Vgl auch Mhallamiye-Kurden in Deutschland , insbesondere den Abschnitt Details und im Vergleich dazu die prächtigen Diskussionen des vorgeblichen Gutmenschen Michelle hier Schönen Gruss zurück, bin jetzt wieder öfter online und schau auch mal wieder in meinen email-Postkasten.... --Sven Y (Diskussion) 12:35, 24. Jun. 2013 (CEST)

9 Ob das gut geht?[Bearbeiten]

Hallo Sven Y,

hab gerade entdeckt, dass du eine Weiterleitung von -Chiemgau Impact Research Team- zu dem kritischen Ast eingefügt hast. Ob das Bestand hat, bleibt anzuzweifeln.

Von mir war geplant, sobald der kritische Ast vorzeigbar ausgebaut ist, die admins zu bitten den Astartikel mit Verzweigung so wie -Chiemgau Einschlag- auszubauen.

Grüße vom Chiemsee --Furchenstein (Diskussion) 14:06, 25. Jun. 2013 (CEST)

weil du das auf den AA thematisiert hast: Schreib mal den Michael an, der kennt sich im Thema aus und handelt meistens recht pragmatisch. Gruss an den Chiemsee --Sven Y (Diskussion) 23:18, 17. Aug. 2013 (CEST)

10 Mit brennender Sorge[Bearbeiten]

Hallo Sven Y,,

Mit großer Sorge betrachte ich deine Aktionen der letzten Zeit in der Pluspedia. Deine Aktivitäten werden leider immer destuktiver. Warum schreibst du nicht wie früher wieder mal ein paar hochkarätige Artikel? Nur an anderen Artikeln und Benutzern rummäkeln ist auf Dauer keine gute Basis für die Mitarbeit in einem Wiki. Gruß Pfitzners Hansi (Diskussion) 11:02, 18. Aug. 2013 (CEST)

11 Editwar[Bearbeiten]

Wegen Ediwar habe ich dich gesperrt. --Pfitzners Hansi (Diskussion) 14:23, 1. Sep. 2013 (CEST)

Na Boris, wie geht´s dir. Schöne Diskussions deines fünft-Nicks mit Michael. --Sven Y (Diskussion) 20:30, 18. Okt. 2013 (CEST)

12 Linkslastigkeit in Wikipedia‎[Bearbeiten]

Lieber Sven, wir plappern hier nicht jeden WP-Unsinn nach. Es wird dort ja jeder unliebsamer Account mit Floskeln wie 'Sperrumgehung keine Verbesserung erkennbar', 'Sockenpuppe von Boris' und so fort gesperrt. Ein gutes Bespiel: der WP-Blockwart Seewolf glaubt in der Lage zu sein, nach einem einzigen Edit eine böse 'Boris-Socke' entlarven zu können. (It is pretty obviously Boris f., ) [2] Nein, genossinnen und Genossen, es war ganz eindeutig kein Boris (Vgl. CU auf En-WP). Die Hauptsache, jeden politisch unangenehmen Nutzer wegzusperren.

Also, wir machen hier WP-Unsinn nicht zu eigen. Wenn Leute mit hanebüchener Begründung weggesperrt werden, dann vermerken wir dies eben ohne die Meinungen der betroffenen Blockwarte als Tatsachen zu verkaufen. --Freisinniger Demokrat (Diskussion) 12:44, 2. Jul. 2014 (CEST)

Grundsätzlich richtig. Aber deswegen müssen wir ja auch nicht alles, was uns an der Wikipedia nicht passt, zurechtbiegen in die Version: Verfolgte Unschuld wurde von bösen Stalinisten vergewaltigt und alle, die anderer Meinung sind als wir, sind Blockwarte. Nützt der Glaubwürdigkeit der Pluspedia ja nun auch nicht unbedingt. Gruss --Sven Y (Diskussion) 12:52, 2. Jul. 2014 (CEST)
Wo bitte liegen neutrale Belege, dass der gesperrte User etwas falsch gemacht hat oder eine Sockenpuppe war? Wo ist ein neutraler beleg, wo?--Freisinniger Demokrat (Diskussion) 13:00, 2. Jul. 2014 (CEST)
Lies doch einfach das Sperrlogbuch. --Sven Y (Diskussion) 13:03, 2. Jul. 2014 (CEST)