Der EU-Beitritt der Türkei rückt im Jahr 2013 in weite Ferne

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der EU-Beitritt der Türkei rückt im Jahr 2013 in weite Ferne.

Coin Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia.
Wir sind ein gemeinnütziger Verein, PlusPedia ist werbefrei. Wir freuen uns daher über eine kleine Spende!

1 Details

  • Die Kundgebungen türkischer Demonstranten auf dem Istanbuler Taksim-Platz wurden auf Befehl von Ministerpräsident Erdogan im Mai und Juni 2013 von Sicherheitskräften brutal niedergeknüppelt.
  • Mitte Juni 2013 steht sogar ein Einsatz des Militärs gegen das eigene Volk in der Diskussion.
  • Damit verbunden ist eine Pressezensur die einzigartig in Europa ist.
  • In der Türkei sitzen mehr mißliebige Journalisten im Gefängnis als im diktatorischen Gottesstaat Iran.
  • Immer lauter werden in Europa und auch in Deutschland die Stimmen, die aufgrund dieser massiven Menschenrechtsverletzungen keinen EU-Beitritt der Türkei mehr wollen.
  • Das Auswärtige Amt in Berlin meinte u.a.:
"Es gibt erhebliche Zweifel, ob angesichts vieler noch offener Fragen die baldige Eröffnung eines Beitrittskapitels möglich ist." [1]
  • Politiker der CSU fordern ein Ende der Beitrittsverhandlungen mit der Türkei.
  • Horst Seehofer von der CSU formulierte als erster Politiker ein klares NEIN zur türkischen EU-Mitgliedschaft. Er meinte u.a.:
"Ich kann nur für mich sprechen: Wir sind gegen eine Vollmitgliedschaft der Türkei. Und ich glaube, die Bilder und Informationen, die wir in diesen Tagen haben, unterstützen dies noch einmal zusätzlich." [2]

2 Links und Quellen

2.1 Siehe auch

2.2 Weblinks

2.2.1 Bilder / Fotos

2.2.2 Videos

2.3 Quellen

2.4 Literatur

2.5 Naviblock

2.6 Einzelnachweise

  1. Proteste in der Türkei: Erdogans harte Linie gefährdet EU-Beitrittsverhandlungen
  2. Seehofer bekräftigt Nein zu EU-Beitritt der Türkei

3 Andere Lexika

Wikipedia kennt dieses Lemma (Der EU-Beitritt der Türkei rückt im Jahr 2013 in weite Ferne) vermutlich nicht.




Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway