Simon Goga

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia. Dein Wissen zählt!
Hast du Informationen zu "Simon Goga" (Auch kleine?) Hilf uns, diesen Artikel zu ergänzen, auszubauen und mitzugestalten!
... Lies hier nach wie es geht - Teile Dein Wissen mit uns!

Wir können zudem auch Spenden gebrauchen.

Profil.png Profil: Goga, Simon
Persönliche Daten
1988 oder 1989
'


Simon Goga (* 1988 oder 1989) ist ein deutscher Personaltrainer und Sänger, der im Jahr 2014 in der 11. Staffel von Deutschland sucht den Superstar auftrat.

1 Vita[Bearbeiten]

  • Er wohnt momentan (Stand 2014) in Köln.

1.1 Privates[Bearbeiten]

1.1.1 Mitgliedschaften[Bearbeiten]

1.1.2 Ehrungen[Bearbeiten]

1.2 Ausbildung[Bearbeiten]

1.3 Beruflicher Werdegang[Bearbeiten]

  • Er arbeitet als Personal Trainer.

2 Auftritte[Bearbeiten]

2.1 Simon Goga in Deutschland sucht den Superstar, 11. Staffel 2014[Bearbeiten]

  • Simon Goga trat am 8. Januar 2014 in der 11. Staffel von Deutschland sucht den Superstar auf.
  • Er will Songs von Beyonce und David Guetta singen.
  • Schon nach sechs! Sekunden unterbricht ihn Dieter Bohlen mit dem Urteil "vier mal NEIN!".
  • Seine Mitjuroren widersprechen dem Urteil nicht.
  • Sein Traum vom Recall ist damit geplatzt.
  • Dennoch hat er einen Weltrekord aufgestellt. Sein Auftritt war mit sechs Sekunden der kürzeste Auftritt den es jemals bei DSDS gab.

3 Links und Quellen[Bearbeiten]

3.1 Siehe auch[Bearbeiten]

3.2 Weblinks[Bearbeiten]

3.2.1 Bilder / Fotos[Bearbeiten]

3.2.2 Videos[Bearbeiten]

3.3 Quellen[Bearbeiten]

3.4 Literatur[Bearbeiten]

3.5 Naviblock[Bearbeiten]