Sven Drzewiecki

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia. Dein Wissen zählt!
Hast du Informationen zu "Sven Drzewiecki" (Auch kleine?) Hilf uns, diesen Artikel zu ergänzen, auszubauen und mitzugestalten!
... Lies hier nach wie es geht - Teile Dein Wissen mit uns!

Wir können zudem auch Spenden gebrauchen.

Profil.png Profil: Drzewiecki, Sven
Persönliche Daten
1992 oder 1993
'


Sven Drzewiecki (* 1992 oder 1993) ist ein deutscher Sänger, der im Jahr 2014 in der 11. Staffel von Deutschland sucht den Superstar auftrat.

1 Vita[Bearbeiten]

1.1 Privates[Bearbeiten]

1.1.1 Mitgliedschaften[Bearbeiten]

1.1.2 Ehrungen[Bearbeiten]

1.2 Ausbildung[Bearbeiten]

1.3 Beruflicher Werdegang[Bearbeiten]

2 Auftritte[Bearbeiten]

2.1 Sven Drzewiecki in Deutschland sucht den Superstar, 11. Staffel 2014[Bearbeiten]

  • Sven Drzewiecki trat ab Januar 2014 in der 11. Staffel von Deutschland sucht den Superstar auf.
  • Er kam gleich in seiner Arbeitskleidung zum Casting. Da hagelte es verständlicherweise Kritik. Von einem künftigen Superstar kann man schon ein passendes Outfit erwarten.
  • Von seiner eigenen Gesangskunst ist er sehr eingenommen. Er meinte u.a., dass er von seinem eigenen Gesang Gänsehaut bekomme.
  • Dann performt er den Schiffsuntergangssong My Heart will Go On von Celine Dion.
  • Die Jury ist nicht begeistert und bekommt auch keine Gänsehaut.
  • Marianne Rosenberg meint, sie habe sich erschrocken. Er singe wie eine Oma.
  • Dieter Bohlen erinnert sein Gesang an eine Heizung aus der Luft entweicht.
  • Die Sache ist nun klar: Der Recall wird ohne ihn stattfinden. Der Traum vom Superstar ist zerplatzt.

3 Links und Quellen[Bearbeiten]

3.1 Siehe auch[Bearbeiten]

3.2 Weblinks[Bearbeiten]

3.2.1 Bilder / Fotos[Bearbeiten]

3.2.2 Videos[Bearbeiten]

3.3 Quellen[Bearbeiten]

3.4 Literatur[Bearbeiten]

3.5 Naviblock[Bearbeiten]