Globale Erwärmung

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Globale Erwärmung ist eine Bezeichnung für den Anstieg der Durchschnittstemperatur in der Atmosphäre eines Planeten. Im Zusammenhang mit dem Klimawandel hat die Forschung der meisten Wissenschaftler ergeben, dass sich die Durchschnittstemperatur auf der Erde durch die Industrialisierung erhöht hat und noch weiter erhöhen wird.[1] Als Ursache für diese Erwärmung werden hauptsächlich klimaschädliche Substanzen angesehen. Strittig ist unter Wissenschaftlern vor allem die Frage, wie stark und schnell diese Erwärmung fortschreiten kann. Die Mehrheit der Wissenschaftler vertritt die Meinung, dass mit der Verbrennung fossiler Brennstoffe wie Kohle, Erdöl und Erdgas der Kohlendioxidgehalt (CO2-Gehalt) der Atmosphäre ansteigt und somit auch das Klima langfristig verändert wird. Wissenschaftlich untersucht wird dies von den Mitgliedern des Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC).

Große Unsicherheiten bestehen in der genauen Art, Form, dem Ort und der Verteilung von regionalen Auswirkungen der globalen Erwärmung.[2]

Coin Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia.
Wir sind ein gemeinnütziger Verein, PlusPedia ist werbefrei. Wir freuen uns daher über eine kleine Spende!

1 Forschungsgeschichte

Die Beobachtung des Anstieg der Durchschnittstemperatur auf der Erde ist seit über 100 Jahren Gegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen. Im Jahr 1908 publizierte der britische Meteorologe Ernest Gold, der später Präsident der Royal Meteorological Society wurde, ein Papier zur Stratosphäre.[3] Er schrieb darin, dass die Temperatur der Tropopause mit steigender CO2-Konzentration steigt. In den späten 1950er Jahren wurde erstmals nachgewiesen, dass der Kohlenstoffdioxidgehalt der Atmosphäre ansteigt. Auf Initiative von Roger Revelle startete Charles David Keeling 1958 auf dem Berg Mauna Loa (Hawaii, Big Island) regelmäßige Messungen des CO2-Gehalts der Atmosphäre (Keeling-Kurve). Gilbert Plass nutzte 1956 erstmals Computer und erheblich genauere Absorptionsspektren des CO2 zur Berechnung der zu erwartenden Erwärmung. Er erhielt 3,6 K (3,6 °C) als Wert für die Klimasensitivität.[4] Die ersten Computerprogramme zur Modellierung des Weltklimas wurden Ende der 1960er Jahre geschrieben.

1979 schrieb die National Academy of Sciences der USA im sog. Charney-Report, dass ein Anstieg der Kohlenstoffdioxidkonzentration ohne Zweifel mit einer signifikanten Klimaerwärmung verknüpft sei. Deutliche Effekte seien aufgrund der Trägheit des Klimasystems jedoch erst in einigen Jahrzehnten zu erwarten.[5]

Es gab 2016 mehrere Hunderttausend klimatologischer Studien,[6] von denen die große Mehrheit (etwa 97 %)[7] die wissenschaftlichen Theorien zur globalen Erwärmung stützt. Die Zweifler stellen somit nur noch eine Minderheit dar.

2 Siehe auch

3 Weblinks

4 Vergleich zu Wikipedia




5 Einzelnachweise

  1. https://www.manager-magazin.de/politik/weltwirtschaft/ipcc-globale-erwaermung-liegt-schon-ueber-1-5-grad-a-1281025.html
  2. Global Warming: Is the Science Settled Enough for Policy? Vortrag von Stephen Schneider im Rahmen der Stanford University Office Science Outreach Summer Science lecture Youtube
  3. Internet Archive: E. Gold: The Isothermal Layer of the Atmosphere and Atmospheric Radiation (February 16, 1909), The Royal Society of London
  4. The Carbon Dioxide Theory of Climatic Change. G.N. Plass, Tellus 8, S. 140–154, 1956 (PDF)
  5. Charney Report Carbon Dioxide and Climate: A Scientific Assessment. (Archivversion vom Vorlage:Suppress0 Dezember 2016) In: Report of an Ad Hoc Study Group on Carbon Dioxide and Climate Woods Hole. Massachusetts, 23.–27. Juli 1979 (PDF)
  6.  Robin Haunschild et al.: Climate Change Research in View of Bibliometrics. In: PLOS ONE. 11, Nr. 7, 2016, doi:10.1371/journal.pone.0160393.
  7. John Cook, et al.: Quantifying the consensus on anthropogenic global warming in the scientific literature. In: Environmental Research Letters. 2013 . doi:10.1088/1748-9326/8/2/024024

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway