Engel

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Engel in einem Gemälde von Fra Angelico aus dem 14. Jahrjundert

Engel oder Angeloi (von griechisch άγγελος ángelos = Bote, lateinisch angelus) sind geistige Wesenheiten, die von vielen Religionen in einer Hierarchie als Zwischenstufe zwischen Mensch und Gott gesehen werden. Vorbilder sind zum Beispiel der Götterbote in der griechisch-römischen Antike. Nach der indisch-theosophischen Lehre werden sie als Dhyani (Sanskrit) bezeichnet. Das christlich-abendländische Verständnis von Engeln und ihrer Funktion und Ordnung ist weitgehend der Bibel, insbesondere dem Neuen Testament entnommen.

Coin Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia.
Wir sind ein gemeinnütziger Verein, PlusPedia ist werbefrei. Wir freuen uns daher über eine kleine Spende!

1 Interpretationen

Einigen Weltanschauungen zufolge (zum Beispiel im Christentum und der Anthroposophie) ist jedem Menschen ein persönlicher Engel zugeordnet, der auch als Schutzengel bezeichnet wird. Es ist sein geistiger Führer (Führungsengel). Ein anderer Begriff sind Elementarwesen, die zwischen dem Licht- und Luftelement weben und gemeinhin zu den Feen, insbesondere auch zu den Baumfeen gezählt werden, und sich gerne mit einzelnen Menschen, namentlich mit Kindern, aber auch mit ganzen Familien und auch größeren Menschengruppen verbinden.[1]

Ein Engel überblickt demnach den ganzen Lebenslauf und sieht auch bevorstehende Ereignisse, soweit der Mensch selbst nicht dazu fähig ist. Er leitet den Schicksalsweg teilweise gemeinsam mit anderen Engeln und hat eine Bedeutung für das Karma im Sinne eines Ausgleichs.

2 Neues Testament

Im Neuen Testament finden sich einer oder mehrere Engel zum Beispiel bei der Auferstehung Jesu Christi:

  • „Da entstand ein gewaltiges Erdbeben; denn ein Engel des Herrn stieg vom Himmel herab, trat hinzu, wälzte den Stein weg und setzte sich darauf.“ (Mt 28,2 EU)
  • „Sie gingen in das Grab hinein und sahen einen jungen Mann auf der rechten Seite sitzen, bekleidet mit einem weißen Gewand, und sie erschraken.“ (Mk 16,5 EU)
  • „Während sie noch ratlos davor standen, traten zwei Männer in strahlenden Gewändern zu ihnen.“ (Lk 24,4 EU)
  • „Am ersten Tag der Woche kam Maria von Magdala in aller Frühe, als es noch dunkel war, zum Grab und sah, dass der Stein vom Grab weggenommen war.“ (Joh 20,1 EU)

3 Siehe auch

4 Literatur

  • H. Atmanspacher, H. Primas, E. Wertenschlag-Birkhäuser (Hrsg.): Der Pauli-Jung-Dialog, Springer Verlag, Berlin Heidelberg 1995
  • Karsten Massei: Schule der Elementarwesen, Futurum Verlag, 2013 ISBN 978-3856362294
  • Rudolf Steiner: Das Hereinwirken geistiger Wesenheiten in den Menschen, GA 102 (1984), Achter Vortrag, Berlin, 20. April 1908, S 138 ff., ISBN 3-7274-1020-5
  • Rudolf Steiner: Geistige Hierarchien und ihre Widerspiegelung in der physischen Welt, GA 110 (1981), Düsseldorf, 16. April 1909 abends, Text online
  • Rudolf Steiner: Perspektiven der Menschheitsentwickelung, GA 204 (1979), ISBN 3-7274-2040-5
  • Rudolf Steiner: Esoterische Betrachtungen karmischer Zusammenhänge. Dritter Band, GA 237 (1991), ISBN 3-7274-2370-6

5 Weblinks

 Commons: Engel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

6 Einzelnachweise

  1. vgl. Massei, S. 56ff.

7 Andere Lexika




Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway