Wirtschaftswissenschaft

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Wirtschaftswissenschaft (auch Ökonomik oder Ökonomie) ist eine Wissenschaft, die sich mit Vorgängen in der Wirtschaft befasst. Traditionell wird unterschieden zwischen Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre. In neuerer Zeit haben sich zwei grundsätzliche Betrachtungsweisen entwickelt:

  • Mikroökonomie in Bezug auf einzelne wirtschaftende Einheiten (z.B. einzelne Märkte, aber auch ganze Städte)
  • Makroökonomie in Bezug auf größere Zusammenhänge bis hin zur Weltwirtschaft


Andere Lexika[Bearbeiten]