Tschechische Republik

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Prag.jpg

Die Tschechische Republik (auch Tschechien oder Tschechei genannt) ist ein Staat in Mitteleuropa und seit 2004 Mitglied der Europäischen Union. Tschechien hatte 2008 auf 78.864 km² rund 10.446.000 Einwohner; das sind 130 Einwohner pro km². Das Bruttoinlandsprodukt BIP lag 2007 bei nominal 175.309 Mio. US$ (Weltrang 40), das sind pro Einwohner 17.070 US$ (Weltrang 37). Die Hauptstadt ist Prag. Aktueller Ministerpräsident ist Bohuslav Sobotka, Staatspräsident ist Miloš Zeman.

Am 1. Januar 1993 ging die Tschechische Republik als unabhängiger Staat aus der Tschechoslowakei hervor.

1 Tschechien grenzt an folgende Lande

2 Weitere Daten des Landes

  • Währung: Tschechische Krone (CZK)
  • Zeitzone: MEZ, mit europäischer Sommerzeit.
  • Amtssprache: Tschechisch
  • Ca. 39% der Bevölkerung bekennen sich zum römisch-katholischen Glauben, 40% sind konfessionslos.

3 Siehe auch

4 Weblinks

 Commons: Tschechische Republik – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

5 Andere Lexika




Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway