Inflation

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff Inflation (von lateinisch inflatio = „Schwellung“, „Anschwellen“) stammt aus dem Wirtschaftsleben und bedeutet eine außerordentliche Vermehrung des Geldes verbunden mit einem Anstieg der Preise. Zu unterscheiden sind folgende Entwicklungen:

  • Nachfrage-Inflation: Die Nachfrage nach Gütern übersteigt das Angebot, was für die Unternehmungen den Anreiz bietet, zwecks Gewinn-Maximierung die Preise zu erhöhen. Vielfach wird die Nachfrage-Inflation durch eine außergewöhnliche Geldmengen-Vermehrung der Notenbank erzeugt oder begünstigt.
  • Kosten-Inflation: Höhere Preise rufen die Gewerkschaften auf den Plan, welche als Kompensation höhere Löhne fordern (mindestens den Teuerungsausgleich zur Kaufkraft-Erhaltung); die dadurch erzeugten Kostensteigerungen der Unternehmen werden auf die Preise geschlagen, was einen erneuten Teuerungs-Schub zur Folge hat, und so weiter: Man spricht von Kosten-Inflation, der ausgelöste Zyklus wird auch Lohn-Preis-Spirale genannt.
  • Importierte Inflation: Die Importprodukte einer Volkswirtschaft werden teurer, sei es durch Preissteigerungen in den Exportstaaten, sei es durch gesunkenen Wechselkurs der Währung des Import-Landes. Das ist ein Spezialfall der Kosten-Inflation.

Inflation ist heute in Europa ein weniger akutes Problem als historisch gesehen (vgl. etwa die Weimarer Inflation), weil erstens die meisten Notenbanken - allen voran die Europäische Zentralbank - bestrebt sind, eine inflationsfreie Wirtschaftsentwicklung zu gewährleisten und zweitens aufgrund der massiv erhöhten internationalen Konkurrenz vor allem der asiatischen "Tigerstaaten" (voran China und Indien) Preiserhöhungen wesentlich erschwert werden.

Das Gegenteil der Inflation ist die Deflation.

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway