Gustavus Poznanski

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel wurde exklusiv für das Fernbacher Jewish Music Research Center geschrieben und darf ausdrücklich und unter Strafandrohung nicht in anderen Projekten/Wikis verwandt werden.


Icon tools.svg Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia. Dein Wissen zählt!
Hast du Informationen zu "Gustavus Poznanski" (Auch kleine?) Hilf uns, diesen Artikel zu ergänzen, auszubauen und mitzugestalten!
... Lies hier nach wie es geht - Teile Dein Wissen mit uns!

Wir können zudem auch Spenden gebrauchen.

Profil.png Profil: Poznanski, Gustavus
Persönliche Daten
1805
Storchnest
7. Januar 1879
New York


Gustavus Poznanski (* vermutlich 1805 in der preußischen Ortschaft Storchnest [1]; gest. 7. Januar 1879 in New York) war ein jüdischer Kantor, religiöser Führer der Congregation Kahal Kadosh Beth Elohim in Charleston im US-Bundesstaat South Carolina und früher Vertreter des Reformjudentums in den Südstaaten.

1 Vita[Bearbeiten]

  • Im Jahr 1832 verfasste er die erste US-amerikanische Sammlung jüdischer Hymnen (Hymnarium), welche in der Art der damals im Land üblichen protestantischen Hymnen gehalten war. Eine überarbeitete und erweiterte Fassung der Sammlung wurde 1843 und 1856 unter dem Titel Hymns Written for the Use of Hebrew Congregations vom Temple Beth Elohim in Charleston herausgegeben. [2] [3]

2 Literatur[Bearbeiten]

  • Irene Heskes: Passport to Jewish Music - Its History, Traditions, and Culture, Greenwood Press, 1994, Seite 180 und 181
  • Encyclopaedia Judaica, Band XVI - (Pes- Qu), 2. Aufl., Keter Publishing House Ltd., 2007, Seite 433
  • Solomon Breibart: Explorations in Charleston's Jewish History, Band I, The History Press, Charleston, 2005, Seite 55 bis 60
  • Anton Hieke: Jewish Identity in the Reconstruction South - Ambivalence and Adaptation, Walter de Gruyter, Berlin/Boston, 2013, Seite 259 bis 261

3 Weblinks[Bearbeiten]

3.1 Videos[Bearbeiten]

4 Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Anm.: Der heute in Polen gelegene Ort Osieczna
  2. Irene Heskes: Passport to Jewish Music - Its History, Traditions, and Culture, Greenwood Press, 1994, Seite 180 und 181
  3. Die Hymns Written for the Use of Hebrew Congregations als PDF-Datei

5 Hinweis zur Verwendung[Bearbeiten]

Dieser Artikel wurde exklusiv für die Pluspedia geschrieben und darf ausdrücklich und unter Strafandrohung nicht in anderen Projekten/Wikis verwandt werden.

6 Andere Lexika[Bearbeiten]

Wikipedia kennt dieses Lemma (Gustavus Poznanski) vermutlich nicht.