Greenpeace

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Greenpeace ist eine internationale Umweltschutzorganisation. Sie ist in Deutschland als eingetragener Verein organisiert. Die Organisation wurde 1971 in Kanada gegründet und vor allem durch Kampagnen gegen Atomwaffentests, Kernkraftwerke und Aktionen gegen Walfang, Erdöl-Förderung und für den Klimaschutz bekannt. Nach eigenen Angaben hatte Greenpeace 2015 rund drei Millionen Mitglieder, davon 580.000 in Deutschland.

Die heutige internationale Organisation hat ihren Sitz in Amsterdam und ist eine Stiftung nach niederländischem Recht. Bei Greenpeace Deutschland sind in der Mitgliederversammlung nur 40 Personen stimmberechtigt, die zu gleichen Teilen aus den vier folgenden Gruppen kommen: Mitarbeiter von Greenpeace Deutschland, Mitarbeitern von ausländischen Greenpeace-Büros, Personen aus dem öffentlichen Leben sowie ehrenamtliche Mitglieder. Die in der Statistik genannte Zahl von 580.000 Mitgliedern in Deutschland wurden aufgrund regelmäßiger Spenden ermittelt. Diese Mitglieder haben kein Stimmrecht.

Andere Lexika





Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway