Fritz Pleitgen

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Pleitgen, Fritz
Namen Pleitgen, Fritz Ferdinand (vollständiger Name)
Beruf deutscher Journalist
Persönliche Daten
21. März 1938
Duisburg


Fritz Ferdinand Pleitgen (* 21. März 1938 in Duisburg-Meiderich) ist ein deutscher Journalist und war von 1995 bis Ende März 2007 Intendant des Westdeutschen Rundfunks.

1 Vita[Bearbeiten]

1.1 Privates[Bearbeiten]

1.1.1 Mitgliedschaften[Bearbeiten]

1.1.2 Ehrungen[Bearbeiten]

1.2 Ausbildung[Bearbeiten]

1.3 Beruflicher Werdegang[Bearbeiten]

2 Auftritte[Bearbeiten]


3 Links und Quellen[Bearbeiten]

3.1 Siehe auch[Bearbeiten]

3.2 Weblinks[Bearbeiten]

3.2.1 Bilder / Fotos[Bearbeiten]

3.3 Quellen[Bearbeiten]

3.4 Literatur[Bearbeiten]

3.5 Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Der NSA-Skandal und die Folgen: Was wird aus Edward Snowden? - ARD, 7. November 2013
  2. Euro, Steuern, Syrien-Einsatz - haben wir wirklich eine Wahl? - WDR, 2. September 2013
  3. "Vom Kalten Krieg zum grenzenlosen Kapitalismus - Wie gerecht ist die neue Weltordnung? - WDR, 24. März 2013
  4. Der Pattex-Präsident - was lehrt der Fall Wulff? - WDR, 9. Januar 2012
  5. LATE NIGHT "HART ABER FAIR" - Über Bundespräsident Wulff wird fast nur noch gelacht, 10. Januar 2012