Ethnologie

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Ethnologie (von altgriechisch éthnos = „fremdes Volk“, und -logie „Lehre“) ist eine Geisteswissenschaft. Sie beschäftigt sich mit verschiedenen Ethnien und Völkern, und zwar sowohl mit den heutigen als auch den historisch bekannten. Es gibt Überschneidungen mit anderen wissenschaftlichen Fächern wie Anthropologie, Archäologie, Kulturwissenschaft und Religionswissenschaft. Aufgrund der Vielzahl der Ethnien gibt es eine Unterteilung zum Beispiel nach Kontinenten. Traditionell wird auch der Begriff Völkerkunde verwendet; dieser hat sich allerdings wegen der unterschiedlichen Begriffsdefinitionen nicht international durchgesetzt.

Andere Lexika[Bearbeiten]