Adisfaction

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
adisfaction AG
Logo der adisfaction AG
Unternehmensform Aktiengesellschaft
ISIN DE253279103
Gründung 2002
Unternehmenssitz Meerbusch, Deutschland
Mitarbeiter

18 (2013)

Branche Digitales-Marketing
Website

www.adisfaction.de

Die adisfaction AG ist eine Fullservice Digital-Agentur mit Sitz in Meerbusch bei Düsseldorf. Die Geschäftsräume befinden sich im denkmalgeschützten Haus Meer. Das Unternehmen wurde 2002 von Stefan Swertz (Vorstandsvorsitzender) und Marcus Ackel (Vorstand) unter dem Namen eDynamix in Düsseldorf gegründet und 2007 in adisfaction umbenannt. Die Tochteragentur adisfaction GmbH hat ihren Sitz in Zürich.

Gegenstand des Unternehmens ist in erster Linie Online-Marketing. Von Suchmaschinenmarketing über Social-Media-Marketing bis hin zu beratenden Tätigkeiten rund um die Themenfelder ‚Online’ und ‚Mobile‘ – die adisfaction AG deckt das komplette Spektrum des Digital-Marketings ab. Zu den Kunden zählen die Bank Vontobel, Credit Suisse ETF, HSBC Trinkaus & Burkhardt, die Royal Bank of Scotland und die Deutsche Börse AG.

Die adisfaction AG ist Mitglied im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), Inhaber eines SEA-Zertifikats des Verbands [1] und zertifizierter Partner von Google [2]. Beim START-AWARD NRW 2008 wurde adisfaction als Innovatives Jungunternehmen von NRW-Landeswirtschaftsministerin Christa Thoben ausgezeichnet [3].



1 Weblinks[Bearbeiten]

2 Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Profil von adisfaction beim BVDW
  2. Google Certification Program - adisfaction
  3. Präsentation START-AWARD 2008, Gewinner & Nominierte

3 Init-Quelle[Bearbeiten]

Entnommen aus der:

Erster Autor: Soad1977 angelegt am 30.08.2010 um 16:53


4 Andere Lexika[Bearbeiten]

  • Dieser Artikel wurde in der Wikipedia gelöscht.