Spiel des Schicksals (Roman von Barbara Wood)

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Spiel des Schicksals ist ein Roman der US-amerikanischen Schriftstellerins Barbara Wood.

Coin Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia.
Wir sind ein gemeinnütziger Verein, PlusPedia ist werbefrei. Wir freuen uns daher über eine kleine Spende!

1 Details

  • Er erschien im Jahr 1978 im Englischen unter dem Titel Hounds and Jackals.
  • In deutscher Übersetzung erschien er zuerst unter dem Titel Das Geheimnis der Pyramiden bei Heyne in München.
  • Später hieß er beim Verlag Fischer in Frankfurt am Main Spiel des Schicksals.
  • Das Buch umfasst 239 Seiten.

2 Inhalt

  • Die OP-Schwester Lydia Harris erhält in Kalifornien einen mysteriösen Anruf von ihrer Schwester Adele. Diese bittet sie, sofort nach Rom zu kommen.
  • Kurz darauf trifft ein Paket der Schwester mit einem kunstvoll geschnitzten Schakalskopf ein. Es handelt sich um eine wertvolle altägyptische Figur.
  • Lydia fliegt dann nach Rom.
  • Ihre abenteuerliche Reise führt sie schließlich bis nach Ägypten.

3 Rezensionen

3.1 Naviblock

4 Video

5 Links und Quellen

5.1 Siehe auch

5.2 Weblinks

5.2.1 Bilder / Fotos

5.2.2 Videos

5.3 Quellen

5.4 Literatur

5.5 Siehe auch

5.6 Einzelnachweise


6 Andere Lexika

Wikipedia kennt dieses Lemma (Spiel des Schicksals (Roman von Barbara Wood)) vermutlich nicht.




Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway