Sonne

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sonnenuntergang über Rebhängen
Die Sonne ist das Zentralgestirn unseres Sonnensystems.

Sie befindet sich in einer mittleren Entfernung von 149,6 Millionen Kilometern von der Erde. Dabei beträgt der kleinste Erdabstand 147,1 Millionen und der größte 152,1 Millionen Kilometer. Der scheinbare mittlere Durchmesser der Sonne beträgt 32 Bogenminuten, der tatsächliche Durchmesser 1,3914 Millionen Kilometer, die Masse 1,989 × 1030 Kilogramm und die mittlere Dichte 1,408 g/cm3.

Die Masse der Sonne setzt sich hauptsächlich aus Wasserstoff (etwa 73%) und Helium (etwa 25%) zusammen. Durch die Eigenrotation und die Gravitation hat die Sonne fast ideale Kugelgestalt. Hauptquelle der Strahlung ist die äußere Schicht der Kugel, die etwa 300 bis 400 km dicke Photosphäre.

Die Hauptbestandteile in der äußeren Schicht sind

1 Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Sonne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

2 Videos[Bearbeiten]






3 Siehe auch[Bearbeiten]

4 Andere Lexika[Bearbeiten]





5 Init-Quelle[Bearbeiten]

Dieser Artikel entstammt aus der ehemaligen Enzyklopädie WikiBay. Die Seite leitet zwischendurch auf NewsPush um. Mittlerweile steht sie zum Verkauf oder wurde verkauft.