Schwerkraft

Aus PlusPedia
(Weitergeleitet von Gravitation)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schwerkraft (auch Massenanziehung oder Gravitation) ist eine der vier Grundkräfte der Physik. Sie äußert sich in der gegenseitigen Anziehung von Massen, nimmt mit zunehmender Entfernung der Massen ab, besitzt aber unbegrenzte Reichweite. Im Gegensatz zu elektrischen oder magnetischen Kräften lässt sie sich nicht abschirmen.

Auf der Erde bewirkt die Schwerkraft, dass alle Körper nach „unten“, d. h. in Richtung Erdmittelpunkt fallen, sofern sie nicht durch andere Kräfte daran gehindert werden. Im Sonnensystem bestimmt die Gravitation die Umlaufbahnen der Planeten, Monde, Satelliten und Kometen und im Kosmos die Bildung und Entwicklung von Sternen und Galaxien.

Isaac Newton beschrieb in seinen Principia (1687) als erster die Schwerkraft mithilfe einer mathematischen Formel. Gemäß dem newtonschen Gravitationsgesetz verhält sich die Gravitation proportial zur Masse.

Im Bereich der Science-Fiction und Parawissenschaft gibt es zahlreiche Konzepte einer Abschirmung oder einer „Antigravitation“. Quirino Majorana behauptete 1920, er habe eine abschirmende Wirkung durch schwere Elemente gefunden,[1] und Jewgeni Podkletnow beobachtete angeblich 1995 bei rotierenden Supraleitern eine Abnahme der Gewichtskraft.[2] Beides konnte von der Naturwissenschaft - u. a. durch Henry Norris Russell[3] - nicht bestätigt werden.[4][5][6]

1 Vergleich zu Wikipedia




2 Einzelnachweise

  1. Q. Majorana: On gravitation. Theoretical and experimental researches. In: Philosophical Magazine. Band 39, 1920. S. 488–504.
  2. Vorlage:ArXiv Podkletnov's Original Paper
  3. H. N. Russell: On Majorana’s theory of gravitation. In: Astrophysical Journal. Band 54, 1921. S. 334–346. Vorlage:Bibcode
  4. N. Li, D. Noever, T. Robertson, R. Koczor, W. Brantley: Static Test for a Gravitational Force Coupled to Type II YBCO Superconductors; In: Physica C, Band 281, 1997, S. 260–267.
  5. C. Woods, S. Cooke, J. Helme, C. Caldwell: Gravity Modification by High Temperature Superconductors; In: Joint Propulsion Conference, AIAA 2001-3363, 2001.
  6. Hathaway, Cleveland, Bao: Gravity modification experiment using a rotating superconducting disk and radio frequency fields; In: Physica C, Band 385, 2003, S. 488–500.

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway