Martina de Maizière

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia. Dein Wissen zählt!
Hast du Informationen zu "Martina de Maizière" (Auch kleine?) Hilf uns, diesen Artikel zu ergänzen, auszubauen und mitzugestalten!
... Lies hier nach wie es geht - Teile Dein Wissen mit uns!

Wir können zudem auch Spenden gebrauchen.

Profil.png Profil: de Maizière, Martina
Persönliche Daten
'
'


Martina de Maizière (geborene Martina Willeke) ist eine deutsche Sozialarbeiterin, die mit dem die mit dem CDU-Politiker Thomas de Maizière verheiratet ist.

1 Vita

  • Ihr Vater arbeite in einer Möbelfirma. Er war dann auch CDU-Mitglied.
  • Die Mutter war Krankengymnastin.
  • Im Jahr 1983 lernte sie den aufstrebenden CDU-Jungpolitiker Thomas de Maizière kennen.
  • Später heirateten die beiden.
  • Inzwischen haben sie drei gemeinsame Kinder.
  • Sie begleitet ihn als Minister gerne auf Auslandsreisen, denn dabei kann man was erleben und die Reise zahlt der Steuerzahler. Bei einem USA-Besuch ihres Mannes beichtigte sie (obwohl sie von Medizin wohl nicht viel versteht) in Washington das Walter-Reed-Militärkrankenhaus, eine Anlage mit Medizintechnik und Rehabilitationsmethoden modernster Art.

1.1 Privates

1.1.1 Mitgliedschaften

1.1.2 Ehrungen

1.2 Ausbildung

1.3 Beruflicher Werdegang

  • Sie arbeitet in Berlin-Wedding beim Jugendamt.

2 Auftritte

3 Links und Quellen

3.1 Siehe auch

3.2 Weblinks

3.2.1 Bilder / Fotos

3.2.2 Videos

3.3 Quellen

3.4 Literatur

3.5 Naviblock

3.6 Einzelnachweise


4 Andere Lexika

Wikipedia kennt dieses Lemma (Martina de Maizière) vermutlich nicht.