Hans Herbert von Arnim

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Arnim, Hans Herbert von
Beruf deutscher Rechtswissenschaftler
Persönliche Daten
16. November 1939
Darmstadt


Hans Herbert von Arnim (* 16. November 1939 in Darmstadt) ist ein deutscher Verfassungsrechtler und Parteienkritiker.

1 Vita[Bearbeiten]

1.1 Privates[Bearbeiten]

1.1.1 Mitgliedschaften[Bearbeiten]

1.1.2 Ehrungen[Bearbeiten]

1.2 Ausbildung[Bearbeiten]

1.3 Beruflicher Werdegang[Bearbeiten]

  • Er ist Leiter der Sektion I (Modernisierung von Staat und Verwaltung) am Deutschen Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung.
  • Er veröffentlichte verschiedene Bücher zu Grundfragen von Staat und Gesellschaft.

2 Auftritte[Bearbeiten]

  • Am 17.02.2012 waren Dirk Roßmann, Günther Beckstein, Gerhart Baum, Claudia Roth, Nikolaus Blome und Hans Herbert von Arnim Gäste bei Günther Jauch. Das Thema der Sendung lautete "Die Wulffs Rücktritt - Günther Jauch diskutiert Hintergründe und Folgen?".[1] [2] In der Sendung wurde bekannt, dass sich Günther Beckstein und Claudia Roth sowohl schätzen als auch dutzen - auch wenn Günther Beckstein mit Claudias Argumenten nicht viel anfangen kann.


3 Links und Quellen[Bearbeiten]

3.1 Siehe auch[Bearbeiten]

3.2 Weblinks[Bearbeiten]

3.2.1 Bilder / Fotos[Bearbeiten]

3.3 Quellen[Bearbeiten]

3.4 Literatur[Bearbeiten]

3.5 Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. – Wulffs Rücktritt - Günther Jauch diskutiert Hintergründe und Folgen - ARD Sendung vom Sonntag, 17. Februar 2012
  2. Rücktrittsdebatte bei Jauch - Mücke und Ehrensold- Der Spiegel, 18. Februar 2012 - Autor: Mathias Zschaler


4 Andere Lexika[Bearbeiten]