Erkan Altun

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Altun, Erkan
Beruf deutscher Schauspieler und Diplom-Psychologe
Persönliche Daten
1968
Bremen


Erkan Altun (* 1968 in Bremen) ist ein deutsch-türkischer Schauspieler und Diplom-Psychologe.

1 Biografie[Bearbeiten]

Altun ist der Sohn türkischer Eltern und in Bremen aufgewachsen. Nach seinem Abitur absolvierte er von 1992 bis 1995 eine Schauspielausbildung am Hamburgischen Schauspielstudio Frese. Er vertiefte seine Ausbildung danach bei Alia Hawa und Elke Petri.

Als Autor und Sprecher macht er Berichte und Reportagen für Radio Bremen und Hörspiele beim WDR in Köln. 1992 war er Mitbegründer des Jungen Theaters Bremen, dem er auch als Regisseur, Regieassistent und Veranstalter zur Verfügung steht. Seine Theaterengagements seit 1995 führten ihn unter anderem nach Bielefeld, Neuss, Köln, Hamburg, Schwerin oder Osnabrück.

Seit 1997 betätigt er sich auch als Schauspielcoach und Theatertherapeut mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, unter anderem im interkulturellen Jugendprojekt respect 2006.

2 Inszenierungen (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 1993: Eingemauert von Jürgen Alberts am Jungen Theater Bremen
  • 1994: In meinen Träumen läuft es Sturm; das Leben und die Chansons von Mascha Kaléko, mit Julia Schöb und Rainer Bielfeldt am Jungen Theater Bremen
  • 2004: Peanuts von Fausto Paravidino am Jungen Theater Bremen


3 Init-Quelle[Bearbeiten]

Entnommen aus der:

Erster Autor: Erich Kaléko angelegt am 02.03.2007 um 21:26,
Alle Autoren: Graphikus, Nolispanmo, Roland Kutzki, Adornix, Imarco, Jürgen Oetting, Freedom Wizard, Pflastertreter, Andreas aus Hamburg in Berlin, Zollernalb, Gepardenforellenfischer, Aka, 08-15, Cleverboy, D-TR1, Rybak, Muck31, Pelz, Erich Kaléko


4 Andere Lexika[Bearbeiten]

  • Dieser Artikel wurde in der Wikipedia gelöscht.