Bobby Lee Rye Johnson

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bobby Lee Rye Johnson (* 1981 in Richland, Washington) ist US-amerikanisches Mitglied der Jewish Task Force (JTF). Daneben ist er auch bei den Special Olympics aktiv. Er benutzt mehrere Pseudonyme: Hot Spot (JTF.org), YemachshemotoIslam (YouTube), WanderingSamurai81 (YouTube).

Johnsons Identität wurde im November 2011 vom Anti JTF Team aufgedeckt. Laut dem Team sei dies durch Kontakte zu Maulwürfen innerhalb des JTF-Forums ermöglicht worden. Als Reaktion darauf privatisierte Johnson seinen Kanal YemachshemotoIslam und entfernte dabei auch alle seine JTF-Videos, von denen es mehr als 100 gab. Desweiteren löschte er seinen damaligen Facebook-Account.

Johnsons Religionszugehörigkeit ist umstritten. Im JTF-Forum erweckt er den Anschein ein kahanistischer Jude zu sein. Seine "Gefällt mir"-Angaben in Facebook legten jedoch nahe, dass er ein Christ mit irischer und italienischer Abstammung ist.

Johnson wohnt derzeit in Baytown (Texas).

Weblinks[Bearbeiten]