Augustinus von Hippo

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia. Dein Wissen zählt!
Hast du Informationen zu "Augustinus von Hippo" (Auch kleine?) Hilf uns, diesen Artikel zu ergänzen, auszubauen und mitzugestalten!
... Lies hier nach wie es geht - Teile Dein Wissen mit uns!

Wir können zudem auch Spenden gebrauchen.


Augustinus von Hippo (* 13. November 354 in Thagaste/Algerien); gest. am 28. August 430 in Hippo Regius) war einer der wichtigsten lateinischen Kirchenlehrer der Spätantike und ein Philosoph an der Epochengrenze zwischen Antike und Mittelalter. Er war zunächst heidnisch und Rhetor in Thagaste, Karthago, Rom und Mailand. Im Jahr 387 hatte er ein Erweckungserlebnis und ließ sich taufen. Vom Jahr 395 bis zu seinem Tod im Jahr 430 war er Bischof von Hippo Regius im heutigen Algerien.