Weichsel

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Weichsel (polnisch Wisła) ist ein 1047 km langer Strom in Polen.

Die Weichsel entspringt in den Schlesischen Beskiden in der Nähe der Ortschaft Wisła auf 1100 Metern über Meereshöhe, durchfließt u.a. die beiden größten Städte Polens, Krakau und Warschau, außerdem Bydgoszcz und Thorn, und mündet bei Danzig (Gdańsk) mit einem Delta in die Frische Nehrung, der Nogat-Arm in die Kurische Nehrung, und damit in die Ostsee. Das gesamte Einzugsgebiet beträgt 194.424 km². Wichtige Nebenflüsse sind u.a. Dunajec, San und, kurz vor ihrer Mündung vereint, Bug und Narew. Schiffbar sind ab Zabrzeg 914 km.

1 Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Weichsel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

2 Init-Quelle[Bearbeiten]

Dieser Artikel entstammt aus der ehemaligen Enzyklopädie WikiBay. Die Seite leitet zwischendurch auf NewsPush um. Mittlerweile steht sie zum Verkauf oder wurde verkauft.

Benutzer:Unsicherlich, wikibay

3 Andere Lexika[Bearbeiten]