Sankt Petersburg

Aus PlusPedia
(Weitergeleitet von St. Petersburg)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sankt Petersburg
Kategorie
Slogan Weniger ist mehr.
Beschreibung Kurzartikel auf PlusPedia
Weiterführende Infos Reisetipps der SZ


Sankt Petersburg ist die zweitgrößte russische Stadt, die viertgrößte Stadt Europas und nördlichste Millionenmetropole (5 Mio. Einwohner) der Welt. Benannt nach Zar Peter dem Großen, der die Stadt in den Sümpfen am östlichen finnischen Meerbusen planstabmäßig als Tor zum Westen und Ostseehafen errichten ließ, ist Sankt Petersburg bis heute Russlands schönste und kulturell am stärksten westlich geprägte Stadt, die immer im Gegensatz zum das traditionelle, sich von Europa abgrenzende Russland repräsentierende Moskau stand. Vor der russischen Revolution 1917 war Sankt Petersburg Hauptstadt des russischen Zarenreichs. Von 1914 bis 1924 hieß sie Petrograd (Петроград). 1924 wurde sie in Leningrad (Ленинград) - zu Ehren von Lenin - umbenannt. Nach einer Volksabstimmung erhielt die Stadt am 6. September 1991 wieder den altehrwürdigen Namen Sankt Petersburg.

Andere Lexika