Polnische Sprache

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Polnische Sprache gehört seit dem Jahr 2004 zu den 24 Amtssprachen der Europäischen Union. Polnisch ist mit etwa 48 bis 55 Millionen Sprechern nach dem Russischen und vor dem Ukrainischen die slawische Sprache mit der zweitgrößten Sprecherzahl. Für die Schriftform wird die lateinische Schrift verwendet. Polnisch ist Amtssprache in Polen. Sie gehört zu den westslawischen Sprachen, hat viele Ähnlichkeiten mit dem Tschechischen und Slowakischen und ist anerkannte Minderheitensprache in folgenden Staaten:

1 Siehe auch

2 Andere Lexika