Lacross

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lacross ist ein Musikprojekt rund um den serbischstämmigen Rapper und Produzenten Alexander Stojanovic aus Möchengladbach und die Sängerin Mira Thiel aus Berlin.

In den späten neunziger Jahren konnte Lacross mehrere Charterfolge verbuchen. Typisch für die Titel war die Kombination von klassischer Musik mit Rap und Hip-Hop-Elementen, wie auch beim erfolgreichsten Titel "Save me". Hier wurde Tschaikowsky's Schwanensee modern aufgearbeitet. Wohl auch wegen dieser Hommage an den russischen Komponisten konnte sich der Titel für unerhörte 29 Wochen auf Platz 1 der russischen Charts halten. Seither hält Lacross hier den Chartbreaker-Rekord noch vor George Micheal, Madonna oder auch der in Russland verehrten Popgruppe Modern Talking.

Weitere Chartplazierungen in Frankreich, Spanien, Israel, Polen, Schweiz und Italien konnten zwar das internationale Potential der Titel von Lacross unter Beweis stellen - in Deutschland selber gingen die Erfolge jedoch nicht über Top-Plazierungen in den Mediacontrol-Trendcharts hinaus.



Init-Quelle[Bearbeiten]

Entnommen aus der:

Erster Autor: 62.143.173.25, Alle Autoren: YMS , Pittimann, Controletti Johnny Controletti, Bert Gregor Bert, 62.143.173.25