Fidschi

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fidschi
Hauptstadt Suva
Staatsform Republik
Amtssprachen Fidschianisch, Englisch
Währung Fidschi-Dollar (1 Fidschi-Dollar = 100 Cents)
Einwohner 18.376 Mio.
Fläche 850.000 km²
Religion 52 % Christen, 38% Hindus, 8 % Muslime

Die Fidschi-Inseln sind eine Insel Gruppe, die zwischen Melanesien und Polynesien im Pazifischen Ozean liegen. Insgesamt sind es rund 360 Inseln, die zum größten Teil vulkanischen Ursprungs sind. Nur etwa 105 der 360 Inseln sind bewohnt. Die Hauptstadt Suva liegt im Südosten auf der Hauptinsel Viti Levu. Die südöstlichen Seiten der Inseln werden von dichtem Regenwald bedeckt. Die Westregionen sind deutlich trockener und werden für den Anbau und Export von Zuckerrohr genutzt. Die Zentren der Hauptinseln sind gebirgig und erreichen Höhen bis zu 1324 m. Die Hauptstadt Suva liegt im Südosten auf der Insel Viti Levu. Funde weisen auf Besiedlungen um 1550 v. Chr. Hin. Durch Völkerwanderungen kamen Polynesier auf die Inseln. 1643 soll Abel Tasman die Fidschi Inseln entdeckt haben. Mitte des 19. Jahrhunderts sicherten wirtschaftliche Verträge britischen Einfluss. 1874 bis 1970 war Fidschi eine britische Kolonie. Indische Arbeiter kamen 1879-1918 auf die Insel und arbeiteten auf Zuckerrohrplantagen. Dadurch entstanden ethnische Spannungen, die zum Teil noch heute zu spüren sind. Diese führten 1987 zu Militärputschen. Eine 1997 verabschiedete Verfassungsänderung soll die Gleichberechtigung der Rassen im Parlament sichern und weitere Spannungen zwischen den Gruppen verhindern. Der internationale Name der Inseln ist Fiji.

1 Weblinks

2 Andere Lexika




Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway