Angewandte Kindheitswissenschaften

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Angewandte Kindheitswissenschaften ist ein Studiengang an der Hochschule Magdeburg-Stendal und beschäftigt sich mit der Bedeutung von Kindheit im Rahmen der Kindheitsforschung

1 Interdisziplinarität[Bearbeiten]

Kindheitswissenschaften umfassen als Querschnittsfach Erkenntnisse aller Disziplinen und Fächer, die für die Altersgruppe Kinder und Jugendliche relevant sind. Dazu zählen neben Pädagogik und Psychologie, Soziologie und Anthropologie / Ethnologie auch die Gesundheits- und Neurowissenschaften sowie fundierte Kenntnisse der Kinderrechte, der nationalen und europäischen Kinder-, Familien-, Sozial-, Bildungs- und Gesundheitspolitiken, ferner der Organisation und Praxis von Erziehungs-, Bildungs- und Gesundheitsinstitutionen.


2 Angewandte Kindheitswissenschaften an der Hochschule Magdeburg-Stendal[Bearbeiten]

Der Studiengang „Angewandte Kindheitswissenschaften“ (Applied Childhood Studies) wird seit 2005 an der Hochschule Magdeburg- Stendal (FH) am Standort Stendal angeboten. Er ist der erste dieser Art in Deutschland. Ausgestattet mit einem solchen Querschnittswissen und erforderlichen Schlüsselkompetenzen im Bereich Kommunikation, Management, Moderation und Mediation können die Absolventen und Absolventinnen in allen Bereichen der Gesellschaft für die Belange von Kindern und Familien tätig werden; in Einrichtungen für Kinder und Jugendliche, insbesondere im Bildungs-, Erziehungs- und Gesundheitsbereich.


3 Literatur[Bearbeiten]

  • Luber, Eva und Hungerland, Beatrice (Hrsg.): Angewandte Kindheitswissenschaften - Eine Einführung für Studium und Praxis, Weinheim 2008. ISBN 978-3779922230
  • Schütter, Silke: Kinder und Kindheiten in der Moderne - Was können Angewandte Kindheitswissenschaften leisten?. In: TUP: Theorie und Praxis der sozialen Arbeit. ISSN 0342-2275. Ausgabe 6/2005, Seite 62,65.

4 Weblinks[Bearbeiten]

5 Init-Quelle[Bearbeiten]

Entnommen aus der: Wikipedia

Autoren: Quedel, Taxiarchos228, Nia Moja

6 Andere Lexika[Bearbeiten]

  • Dieser Artikel wurde in der Wikipedia gelöscht.