Andrew Auernheimer

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia. Dein Wissen zählt!
Hast du Informationen zu "Andrew Auernheimer" (Auch kleine?) Hilf uns, diesen Artikel zu ergänzen, auszubauen und mitzugestalten!
... Lies hier nach wie es geht - Teile Dein Wissen mit uns!

Wir können zudem auch Spenden gebrauchen.

Profil.png Profil: Auernheimer, Andrew
Namen weev
Persönliche Daten
1. September 1985
'


Andrew Auernheimer (* 1. September 1985; auch bekannt unter dem Pseudonym weev) ist ein US-amerkanischer Computer-Hacker, der im Jahr 2013 von einem US-Gericht wegen illegalem Zugriff auf fremde Daten zu 41 Monaten Haft verurteilt wurde.

1 Vita[Bearbeiten]

Er hatte eine Sicherheitslücke bei den Servern des Telekommunikationskonzern AT&T aufgedeckt und sich fremde Daten angeeignet.

  • Auernheimer wurde des Identitätsdiebstahls und der Verschwörung schuldig gesprochen.
  • Außerdem wurden Auernheimer und der ebenfalls angeklagte Daniel Spittler dazu verurteilt, dem Telekommunikationskonzern AT&T 73.000 Dollar Schadensersatz zu zahlen. [1]

1.1 Privates[Bearbeiten]

1.1.1 Mitgliedschaften[Bearbeiten]

1.1.2 Ehrungen[Bearbeiten]

1.2 Ausbildung[Bearbeiten]

1.3 Beruflicher Werdegang[Bearbeiten]

2 Auftritte[Bearbeiten]

3 Links und Quellen[Bearbeiten]

3.1 Siehe auch[Bearbeiten]

3.2 Weblinks[Bearbeiten]

3.2.1 Bilder / Fotos[Bearbeiten]

3.2.2 Videos[Bearbeiten]

3.3 Quellen[Bearbeiten]

3.4 Literatur[Bearbeiten]

3.5 Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Gerichtsurteil: 41 Monate Haft für den AT&T-Hacker

4 Andere Lexika[Bearbeiten]

Wikipedia kennt dieses Lemma (Andrew Auernheimer) vermutlich nicht.