Alternative für Österreich

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Alternative für Österreich (AfÖ) ist eine rechtspopulistische österreichische Partei, die im Herbst 2013 gegründet wurde.

1 Details[Bearbeiten]

  • Die AfÖ sieht sich selber nach ihrem Mitgegründer Klaus Diekers als "unabhängig, proeuropäisch, aber EU-kritisch" und möchte Alternativen zur herkömmlichen Politik aufzeigen.
  • Man kann sie als Parallele zur deutschen AfD sehen.
  • Die AfÖ will eine Neubewertung der EU-Mitgliedschaft und des Euro, sowie Beteiligung und Mitbestimmung im Staat nach Schweizer Vorbild.
  • Unterstützer der AfÖ sind u.a. der Vorarlberger Heinz Starchl und der Oberösterreicher Karl Gutenbrunner.

2 Fazit[Bearbeiten]

3 Links und Quellen[Bearbeiten]

3.1 Siehe auch[Bearbeiten]

3.2 Weblinks[Bearbeiten]

3.2.1 Bilder / Fotos[Bearbeiten]

3.2.2 Videos[Bearbeiten]

3.3 Quellen[Bearbeiten]

3.4 Literatur[Bearbeiten]

3.5 Naviblock[Bearbeiten]

3.6 Einzelnachweise[Bearbeiten]


4 Andere Lexika[Bearbeiten]

  • Dieser Artikel wurde in der Wikipedia gelöscht.



https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Spezial:Logbuch/delete&page=Alternative_f%C3%BCr_%C3%96sterreich