Weltweite Initiative für Soziales Engagement

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Weltweite Initiative für Soziales Engagement (WI e. V.) ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein, der hauptsächlich als Trägerorganisation für sozialpraktische Freiwilligendienste im Ausland bekannt ist (zum Beispiel in Form eines freiwilligen sozialen Jahres, eines anderen Dienstes im Ausland oder des europäischen Freiwilligendienstes). Im Kontrast zu vielen anderen Trägerorganisationen für Freiwilligendienste steht die Weltweite Initiative Menschen aller Konfessionen und politischen Ausrichtungen gleichermaßen offen.

1 Geschichte[Bearbeiten]

Der Verein wurde 2002 an der Odenwaldschule gegründet und wird seit 2007 unter anderem durch das weltwärts Programm gefördert. [1]

2 Freiwilligendienste[Bearbeiten]

Alle von der Weltweiten Initiative getragenen Freiwilligendienste geschehen in Kooperation mit lokalen Projekten in Argentinien, Bolivien, Brasilien, Ghana, Guatemala, Israel, Mexiko, Nicaragua, Palästina, Peru und Südafrika, bis 2009 auch Russland. Als Partnerprojekte werden ausschließlich Non-Profit Organisationen ausgewählt, die von einheimischen Fachkräften geleitet werden, großen Wert auf Nachhaltigkeit ihrer Arbeit legen und "Völkerverständigung, sowie demokratische und partizipative Strukturen und Initiativen fördern". [2]

Jedes Jahr bietet die Weltweite Initiative Projektstellen für etwa 80 Freiwillige. Für die Bewerbung ist ein Fragebogen auszufüllen und online an den Verein zu schicken. Von allen Bewerbern wird etwa ein Fünftel zu Auswahlseminaren eingeladen, auf der die endgültige Auswahl der Freiwilligen getroffen wird. Die Bewerbungsfrist ist jeweils das Ende des Vorjahres (etwa der 31. Dezember 2009 für einen Freiwilligendienst 2010 - 2011).

3 Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. weltweite-initiative.de. Homepage der Weltweiten Initiative. Abgerufen am 7. Dezember 2009.
  2. Pablo Schickinger: "Gütekritierien und Arbeitsbereicheder Einsatzstellen". Abgerufen am 7. Dezember 2009.



4 Init-Quelle[Bearbeiten]

Entnommen aus der:

Erster Autor: 92.227.213.5 angelegt am 07.12.2009 um 20:17,
Alle Autoren: KaiMartin, 92.227.213.5