Vatikanische Museen

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Haupteingang zu den Vatikanischen Museen an der Via del Vaticano

Die Vatikanischen Museen beherbergen vor allem die päpstlichen Kunstsammlungen. Diese Sammlungen sind eine der wichtigsten und größten der Welt und umfassen die Bereiche orientalische Altertümer (Altes Ägypten und Assyrien), klassische Antike (griechisch-römische Kunst), etruskisch-italische Altertümer (heutiges Italien vor der Römerzeit), frühchristliche und mittelalterliche Kunst (3.–14. Jahrhundert), Kunst von der Renaissance (15. Jahrhundert) bis ins 19. Jahrhundert, zeitgenössische Kunst und eine völkerkundliche Sammlung. Der wohl bekannteste Teil, der im Zuge eines Museumsbesuchs besichtigt werden kann, ist die Sixtinische Kapelle.

Bei den Museen handelt es sich um mehrere im Laufe der Zeit entstandene und in unterschiedlichen Teilen des Apostolischen Palastes untergebrachte Sammlungen sowie weitere Gebäude auf dem Territorium der Vatikanstadt. Diese sind nicht alle öffentlich.[1][2] Von allen Räumen sind nur rund 50 mit Führungen oder anlässlich von Sonderausstellungen zugänglich.

1 Weblinks

Commons Commons: Vatikanische Museen – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

2 Andere Lexika




3 Einzelnachweise

  1. Eine besondere Führung, die den Besucher zu „verborgenen“ Kunstwerken führt, die der Öffentlichkeit normalerweise nicht zugänglich sind
  2. https://www.deutschlandfunk.de/vatikanische-museen-der-mann-mit-der-schluesselgewalt.886.de.html?dram:article_id=379584

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway