Uschi Nerke

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Uschi Nerke (* 14. Januar 1944 in Komotau, Reichsgau Sudetenland, heute Tschechische Republik) ist eine deutsche Architektin und Moderatorin für Radio Bremen

1 Leben

Uschi Nerke wurde deutschlandweit bekannt als die Moderatorin des Beat Club von 1965 bis 1972. Danach moderierte bis 1975 zusammen mit Manfred Sexauer den Musikladen. Diese Sendung, die sich mehr der Mainstream-Musik widmete, wurde ebenfalls von Radio Bremen produziert.

Von 1968 bis 1978 leitete sie außerdem ein Architekturbüro. Sie besang unter dem Pseudonym Karina die Single „Ein kleiner Traum“/„Hier ist mein Platz.“[1], die nicht weiter auffiel. Mit der Retro-Welle wurde auch sie wiederentdeckt. Sie moderiert aktuell die Radiosendung Beat-Club und tritt bei vielen Oldie-Veranstaltungen als Moderatorin auf.

2 Einzelnachweise

  1. Meine erste Platte

3 Videos

4 Weblinks

5 Andere Lexika