Relevanz

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Relevanz (Begriffsklärung) aufgeführt.

Von Relevanz wird gesprochen, wenn etwas von so erheblicher Bedeutung ist, dass davon anderes als unwichtig (irrelevant) ausgeschlossen werden kann.

Wie relevant etwas ist und ob überhaupt, können verschiedene Betrachter verschieden einschätzen, sofern sie sich nicht entweder auf gemeinsame Relevanzkriterien verständigt oder ihre persönlichen Einschätzungen vorgegebenen Kriterien angepasst haben.

1 Vermeintliche Irrelevanz und vermeintliche Relevanz[Bearbeiten]

Oft stellt sich, verglichen mit ersten Einschätzungen, scheinbar Irrelevantes später als sehr bedeutsam heraus. Auf diese Weise pflegen zum Beispiel durch scheinbar verrückte Ideen bahnbrechende Erfindungen zustande zu kommen und scheinbar wirre Zeugenaussagen einer kriminalistischen Ermittlung zum Durchbruch zu verhelfen. Es zeigt sich immer wieder, dass zuvor in seiner Relevanz Unterschätztes unversehens in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit rückt und vieles, wenn nicht alles, in einem neuen Licht erscheinen lässt. Insofern kann von einer umsichtigen Warte aus allem Relevanz zugesprochen werden, was unter irgend einem Blickwinkel Relevanz signalisiert. Auch umgekehrt wird ein Schuh draus: Jeder Mensch kann Dingen oder Personen Relevanz zusprechen. Es kann sich im Verlauf der Zeit herausstellen, dass diese Dinge oder Personen nicht wirklich relevant sind. Ein Beispiel wären sämtliche Teilnehmer von Casting-oder Modelshows oder Container-Bewohner im Privatfernsehen. Während kein Mensch diese Personen nach fünf Jahren auch nur noch dem Namen nach kennt, kann man während der Ausstrahlung der aktuellen DSDS, BigBrother- oder Germanys-Next-Topmodel natürlich davon ausgehen, dass diese Personen eine Relevanz besitzen.

1.1 Siehe auch[Bearbeiten]

1.2 Einzelnachweise[Bearbeiten]


2 Andere Lexika[Bearbeiten]