Petra Diroll

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia. Dein Wissen zählt!
Hast du Informationen zu "Petra Diroll" (Auch kleine?) Hilf uns, diesen Artikel zu ergänzen, auszubauen und mitzugestalten!
... Lies hier nach wie es geht - Teile Dein Wissen mit uns!

Wir können zudem auch Spenden gebrauchen.

Profil.png Profil: Diroll, Petra
Persönliche Daten
Juni 1967
'


Petra Diroll (* Juni 1967) ist Pressesprecherin des Bundespräsidenten Christian Wulff


1 Vita[Bearbeiten]

1.1 Privates[Bearbeiten]

1.1.1 Mitgliedschaften[Bearbeiten]

1.1.2 Ehrungen[Bearbeiten]

1.2 Ausbildung[Bearbeiten]

1.3 Beruflicher Werdegang[Bearbeiten]

  • Ab dem 22. Dezember 2011 wurde sie Pressespecherin von Christian Wulff. [1]
    • Christian Wulff trat am 17. Febraur 2012 zurück.[2]
  • Bis zum 22. Dezember 2011 war sie Vizesprecherin von Christian Wulff. Olaf Glaeseker war bis dahin der Pressesprecher
  • 2010 war sie als neue Pressesprecherin des damaligen Bundespräsidenten Deutschlands Horst Köhler vorgesehen.
    • Am 1. Juni 2010 sollte sie ihre Arbeit beginnen.
    • Am 31. Mai trat Horst Köhler von seinem Amt zurück.


2 Auftritte[Bearbeiten]

3 Links und Quellen[Bearbeiten]

3.1 Siehe auch[Bearbeiten]

3.2 Weblinks[Bearbeiten]

3.2.1 Bilder / Fotos[Bearbeiten]

3.3 Quellen[Bearbeiten]

3.4 Literatur[Bearbeiten]

3.5 Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Petra Diroll – die neue Frau an Wulffs Seite - Die Welt, 23. Dezember 2011
  2. „Ich habe Fehler gemacht“Bundespräsident Christian Wulff ist zurückgetreten - Focus, 17. Februar 2012


4 Andere Lexika[Bearbeiten]

Wikipedia kennt dieses Lemma (Petra Diroll) vermutlich nicht.