OMAN ÜBERLAND

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

OMAN ÜBERLAND ist eine von IKARUS TOURS angebotene 14-tägige Reise in die geheimnisvolle arabische Welt.

Über Frankfurt am Main fliegt man über Bahrain nach Muscat. Am nächsten Tag geht es in die Sultan Qaboos-Moschee, die durch ihren Prunk besticht. Es folgt eine Fahrt durch das Wadi Al Khoud, eines der größten Wadis des Sultanats. Danach steht ein Bummel durch den Souk auf dem Programm. Weitere Higlights der 14 Tage sind: Eine Fahrt nach Nakhl und ein Besuch der mächtigen Festung, die auf einem 60 Meter hohen Felsen direkt vor der gigantischen Kulisse des Jebel Nakhl-Massivs emporragt, die idyllische Bergoase Bilat Sait auf dem 2000 Meter hoch gelegenen Jebel Shams-Plateau, eine 1000 Meter tiefe Schlucht, alte Wohnpaläste der Imame mit reichen Verzierungen, die mittelalterliche Bergoase Misfat Al Abriyeen, eine Fahrt in die endlose Wüste mit Zeltübernachtung im Schutz der Dünen, die historischen Ruinen von Ubar, die Pink Lagoon mit rosarot gefärbtem Wasser, Flamingos und anderen Seevögeln, malerische Fischerdörfer und die Wahiba Sands mit traumhaften Wüstenformationen.

Siehe im Netz: OMAN ÜBERLAND bei IKARUS TOURS