Moritz Thape

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Moritz Thape (* 19. Februar 1920 in Zürich; † 8. November 2019 in Bremen[1]) war ein deutscher Journalist und Politiker (SPD). Er war Senator und Bürgermeister der Freien Hansestadt Bremen.

Coin Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia.
Wir sind ein gemeinnütziger Verein, PlusPedia ist werbefrei. Wir freuen uns daher über eine kleine Spende!

1 Leben

1.1 Privates

Thape wuchs in einem sozialdemokratisch geprägten Elternhaus auf. Sein Vater war der Politiker Ernst Thape (SPD), der wegen seiner politischen Äußerungen im Ersten Weltkrieg in die Schweiz emigrieren musste und danach in Magdeburg wirkte. Thape besuchte in Magdeburg die Volksschule und die Oberschule. Er absolvierte eine Ausbildung als Maschinenschlosser und besuchte eine Ingenieurschule, die er 1940 nach regimekritischen Äußerungen verlassen musste. Er war Soldat im Zweiten Weltkrieg und wurde 1944 schwer verwundet.

1.2 Politische Laufbahn

Im Juli 1945 trat Thape in die SPD ein. Wegen der Zwangsvereinigung der SPD mit der KPD zur SED in der sowjetischen Besatzungszone siedelte er 1948 in die westlichen Besatzungszonen über. Thape war Mitglied im SPD-Ortsverein Huchting-Grolland. Er wurde 1959 für die SPD in die Bremische Bürgerschaft gewählt. 1965 wurde er unter Willy Dehnkamp (SPD) Senator für das Bildungswesen. 1979 wurde Thape Stellvertretender Präsident des Senats und Bremer Bürgermeister sowie Finanzsenator im Senat von Hans Koschnick.

2 Andere Lexika





3 Weblinks

4 Einzelnachweise

  1. Im Alter von 99 Jahren: Ehemaliger Bremer Senator Moritz Thape gestorben. In: Weser Kurier. 10. November 2019. Abgerufen am 11. November 2019.

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway