Medienbeteiligung der SPD

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei der Medienbeteiligung der SPD handelt es sich um eine starke, indirekte Beteiligung der SPD an mehreren deutschen Medien.[1] Die SPD ist hundertprozentige Eigentümerin der Deutschen Druck- und Verlagsgesellschaft (DDVG). Die DDVG ist wiederum an über 40 deutschen Tageszeitungen beteiligt, deren Gesamtauflage zusammengerechnet auf 2,2 Millionen Exemplare geschätzt wird. Diese Auflage stellt über 10% der in Deutschland täglich verkauften Zeitungen. Die SPD ist somit die einzige Partei in Deutschland, welche über ein derartiges Medienmonopol verfügt. Dabei beteuert die Partei regelmäßig, dass sie keinerlei Einfluss auf die Berichterstattung nähme. Kritiker werfen ihr jedoch vor, dies bewusst zu tun und sprechen dabei von einem "SPD-Medienimperium" oder "SPD-Medienmonopol".[2]

Die untere Aufzählung listet Medien auf, an denen die SPD-eigene DDVG beteiligt ist.

1 Zeitungen/Zeitschriften

  • Aller Zeitung
  • Cellesche Zeitung
  • Demokratische Gemeinde
  • Dresdner Neueste Nachrichten
  • Döbelner Allgemeine Zeitung
  • Döbelner Anzeiger
  • Der Helgoländer
  • Eckenförder Nachrichten
  • Eichsfelder Tageblatt
  • Frankenberger Zeitung
  • Frankenpost
  • Frankfurter Rundschau
  • Freies Wort
  • Gandersheimer Kreisblatt
  • Gelnhäuser Neue Zeitung
  • Göttinger Tageblatt
  • Hannoversche Allgemeine
  • Harburger Anzeigen und Nachrichten
  • Hersfelder Zeitung
  • Holsteiner Zeitung
  • Kieler Nachrichten
  • Leipziger Volkszeitung
  • Lübecker Nachrichten
  • Märkische Allgemeine Zeitung
  • Meininger Tageblatt
  • Morgenpost Sachsen
  • Naumburger Tageblatt
  • Neue Presse Coburg
  • Neue Presse Hannover
  • Neue Westfälische
  • Niederelbe Zeitung
  • Nordbayerischer Kurier
  • Nordkurier
  • Oberhessische Presse
  • Öko-Test Magazin
  • Oschatzer Allgemeine Zeitung
  • Osterländer Volkszeitung
  • Ostsee-Zeitung
  • Potsdamer Tageszeitung
  • Peiner Allgemeine Zeitung
  • Pyrmonter Nachrichten
  • Sächsische Zeitung
  • Schaufenster
  • Schaumburg-Lippische Landes-Zeitung
  • Schaumburger Nachrichten
  • Schaumburger Zeitung
  • Seesener Beobachter
  • Segeberger Zeitung
  • Selber Tagblatt
  • Südthüringer Zeitung
  • Torgauer Zeitung
  • Waldeckische Landeszeitung
  • Westfälische Rundschau
  • Wochenspiegel
  • Wochenspiegel Meiningen
  • Wolfsburger Allgemeine
  • vorwärts

2 Rundfunksender

  • 89,0 RTL
  • Antenne Mecklenburg-Vorpommern
  • Antenne Thüringen
  • appollo Radio
  • Berliner Rundfunk 19!4
  • bigFM
  • Delta Radio
  • Hit Radio Antenne
  • Hit Radio FFH
  • Landeswelle Thüringen
  • NRJ Energy Bremen
  • Oldie 95
  • Radio 21
  • Radio Bob!
  • Radio Brocken
  • Radio EINS
  • Radio ffn
  • Radio Galaxy
  • Radio Hamburg
  • Radio Nora
  • Radio PSR
  • Radio SAW
  • Radio T0P40
  • Rockland
  • RPR Rheinland-Pfälzischer Rundfunk
  • rs2
  • R.SA
  • R.SH Radio Schleswig Holstein
  • sunshine live

3 Weblinks

4 Einzelnachweise

  1. Die SPD und die Medien
  2. Junge Freiheit, Nr. 49/12, 30. November 2012, S. 9

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway