Giraut de Bornelh

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia. Dein Wissen zählt!
Hast du Informationen zu "Giraut de Bornelh" (Auch kleine?) Hilf uns, diesen Artikel zu ergänzen, auszubauen und mitzugestalten!
... Lies hier nach wie es geht - Teile Dein Wissen mit uns!

Wir können zudem auch Spenden gebrauchen.

Profil.png Profil: Ademar, Guilhem
Persönliche Daten
ca. 1138
evtl. in Bourney
ca. 1215


Giraut de Bornelh (* ca. 1138 evtl. in Bourney, gest. ca. 1215) war ein französischer Troubadour des Mittelalters.

1 Vita[Bearbeiten]

2 Werk[Bearbeiten]

  • Seine Gedichte und seine Musik standen in seiner Zeit in hohem Ansehen. Petrarca nannte ihn "Meister der Troubadoure".
  • Über 90 seiner Gedichte und vier Melodien von ihm sind überliefert.
  • Bekannte Lieder von ihm sind S'anc jorn aqui joi e solaz, Aram platz, Giraut de Borneill und Be me plairia, senh'en reis.

3 Weblinks[Bearbeiten]

3.1 Videos[Bearbeiten]

4 Literatur[Bearbeiten]

  • Kurt Lewent: Zum Text der Lieder des Giraut de Bornelh, L. S. Olschki, 1938
  • Ruth Verity Sharman: The Cansos and Sirventes of the Troubadour Giraut de Borneil - A Critical Edition, Cambridge University Press, 1989

5 Einzelnachweise[Bearbeiten]

6 Andere Lexika[Bearbeiten]

Wikipedia kennt dieses Lemma (Giraut de Bornelh) vermutlich nicht.