Financial Times Deutschland

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Financial Times Deutschland
Logo der Financial Times Deutschland
Beschreibung deutsche Wirtschaftszeitung
Fachgebiet Wirtschaft, Finanzen, Politik
Sprache Deutsch
Verlag G+J Wirtschaftsmedien GmbH & Co. KG
Erstausgabe 21. Februar 2000
Erscheinungsweise Mo-Fr
Verkaufte Auflage (IVW 4/2009, Mo–Fr) 100.638 Exemplare
Weblink ftd.de (wird nicht mehr aktualisiert)
ISSN 1615-4118


Die Financial Times Deutschland (FTD) war eine börsentäglich erscheinende Wirtschaftszeitung und das Schwesterblatt der englischen Financial Times (FT). Sie gehörte indirekt mehrheitlich zum Medienkonzern Bertelsmann AG. Ein bekannter Chefredakteur war Steffen Klusmann, weitere waren Andrew Gowers und Christoph Keese. Am 7. Dezember 2012 erschien die Zeitung zum letzten Mal.

1 Autoren

Für die Financial Times Deutschland waren im Laufe der Jahre viele Wissenschaftler und erfahrene Journalisten tätig. Dadurch sammelte sich dort auch entsprechendes Fachwissen. Die meisten Mitarbeiter hatten einen oder sogar mehrere Studiengänge abgeschlossen. Die meisten von ihnen waren zuvor bei anderen bedeutenden Medienverlagen beschäftigt. Im Folgenden sind einige bekannte Redakteure und Autoren aufgelistet:

Andreas Albert
Frank Bremser
Fabian Albrecht
Oliver Alegiani
Ines Alexander
Albrecht von Arnswaldt
Christian Baulig
Tobias Bayer
Stephanie Beisch
Kai Beller
Martin Benninghoff
Dirk Benninghoff
Annette Berger
Kirsten Bialdiga
Jose Blanco
Jessica Boesler
Friederike Böge
Max Borowski

2 Einzelnachweise


3 Andere Lexika





Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway