Fernrohr

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Fernrohr (auch: Teleskop) ist ein optisches Instrument, welches hauptsächlich für die Himmelbeobachtung eingesetzt wird. Das Funktionsprinzip wurde von dem deutsch-niederländischen Optiker Hans Lipperhey entdeckt und von Galileo Galilei weiterentwickelt. Heute wird zwischen dem Refraktor, der nur mit Glaslinsen arbeitet, und dem Spiegelteleskop, das zusätzlich einen Hohlspiegel verwendet, unterschieden.

Andere Lexika