Daniel Goffart

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daniel Goffart (* 7. März 1961 im Aachen) ist ein deutscher Journalist.

1 Werdegang[Bearbeiten]

  • Seit 1. Februar 2008 Leiter Hauptstadt-Redaktion und Ressortleiter Wirtschaft und Politik beim Handelsblatt
  • 1991 2. jur. Staatsexamen, Zulassung als Rechtsanwalt
  • Von 1988 bis 1991 Referendarausbildung in Berlin
  • Von 1986 bis 1988 Volontariat bei der Aachener Zeitung
  • Von 1980 bis 1986 Jura Studium in Bonn, 1. jur. Staatsexamen
  • Von 1971 bis 1980 Bischöfliches Pius-Gymnasium Aachen

2 Privates[Bearbeiten]

  • Daniel Goffart lebt in 14532 Kleinmachnow
  • Daniel Goffart hat zwei Kinder
  • Daniel Goffart ist verheiratet

3 Mitgliedschaft[Bearbeiten]

  • Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik
  • Beirat Politik Akademie Berlin
  • Stiftung Wissenschaft und Politik
  • Wirtschaftspolitischer Club Deutschland

4 Auftritte[Bearbeiten]

5 Weblinks[Bearbeiten]

6 Andere Lexika[Bearbeiten]

Wikipedia kennt dieses Lemma (Daniel Goffart) vermutlich nicht.




  1. Nach der Wahl – Die Qual der Wahl - Phoenix, 24. September 2013
  2. Kandidat gegen Kanzlerin - hat Steinbrück Chancen gegen Merkel? - WDR, 30. September 2012
  3. Brauchen wir noch mehr Europa - und die Fiskalunion? - Phoenix, 13. Juni 2012
  4. Wirtschaft 2012 – Schlittern wir an der Krise vorbei? - Phoenix, 19. Januar 2012
  5. Stürmische Zeiten - Die Parteien nach dem Wahlsonntag - WDR, 04.03.2011
  6. Die blockierte Republik - Stuttgart 21 und die Vertrauenskrise der Politik - WDR, 10.10.2010