Bundesregierung (Deutschland)

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bundesregierung (Deutschland)
Kategorie
Slogan Weniger ist mehr.
Beschreibung Kurzartikel auf PlusPedia
Weiterführende Infos Bundesregierung bei der BPB


Mit der Bezeichnung Bundesregierung wird die föderale Regierung der Bundesrepublik Deutschland gemeint, welche den Bund der 16 deutschen Länder regiert. Sie umfasst den Bundeskanzler, sämtliche Bundesminister, Staatsminister, Staatssekretäre, sowie - als Auge und Ohr des Bundespräsidenten - den Chef des Bundespräsidialamtes. Leiter der Bundesregierung ist der Bundeskanzler, der in der Hierarchie über den Ministern (manchmal auch "Fachminister" genannt) steht. Wie viele Minister und Ministerien eine Bundesregierung hat, und wie diese thematisch zugeschnitten sind, kann der Bundeskanzler mit Zustimmung des Bundespräsidenten jederzeit neu entscheiden. Der Bundeskanzler benennt einen Fachminister als seinen Stellvertreter, der im Volksmund "Vizekanzler" genannt wird. Wenn sich die Mitglieder der Bundesregierung zu einer Sitzung treffen, spricht man vom "Kabinett" bzw. von einer "Kabinettssitzung". Dies findet für gewöhlich einmal pro Woche im Bundeskanzleramt statt.