Bülent Arslan

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Arslan, Bülent
Beruf deutscher Politiker (CDU)
Persönliche Daten
17. Februar 1975
Nevsehir, Türkei


Bülent Arslan (* 17. Februar 1975 in Nevsehir, Türkei) ist ein deutscher Politiker (CDU).

Arslan wurde in der Türkei geboren. 1976 kam er mit seinen Eltern nach Deutschland. 1994 legte er das Abitur in Viersen ab. 1996, mit 21 Jahren trat er in die CDU ein. Im Alter von 22 Jahren beantragte er die deutsche Staatsbürgerschaft, die er 1997 erhielt. Arslan ist verheiratet und hat zwei Kinder.

1 Politische Karriere[Bearbeiten]

  • Er ist Beisitzer im Landesvorstand der CDU in Nordrhein-Westfalen.
  • Seit 1997 ist er Vorsitzender des Deutsch-Türkischen-Forums (DTF), das sich innerhalb der CDU mit den Problemen der Integration türkischer und türkischstämmiger Bürger in Deutschland auseinandersetzt.

2 Auftritte[Bearbeiten]


3 Weblinks[Bearbeiten]

4 Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Heimatlos oder angekommen? - Türken in Deutschland - Phoenix, 19. Oktober 2011

5 Andere Lexika[Bearbeiten]