Agglomeration

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Agglomeration (deutsch Ballungsgebiet oder Ballungsraum) bezeichnet man meist ein Gebiet, das aus einer Kernstadt und dazutretenden Gemeinden (Agglomerationsgemeinden) entstanden ist. Wenn diese Ballung eine besonders hohe Dichte aufweist und die Gemeinden noch nicht verwaltungsmäßig zur Kernstadt gehören, spricht man bei den Randgemeinden bzw. Vororten von De facto Stadtteilen. Maßstab ist dabei die Einwohnerzahl je Fläche. Manchmal wird auch ein Industriegebiet als Agglomeration bezeichnet, zum Beispiel das Oberschlesische Industriegebiet. Die europäische Umgebungslärmrichtlinie definierte für das Jahr 2005 einen Ballungsraum mit mehr als 250 000 Einwohnern.[1] Auch die EU-Richtlinie über Luftqualität (2008/50/EG) verwendet diese Definition.

1 Begriffsentstehung

Das Wort Agglomeration ist von lateinisch agglomerare (fest anschließen, zusammenballen) abgeleitet und kann wörtlich als „Zusammenballung“ übersetzt werden. In der deutschen Sprache wird dabei oft auch das Gebiet um eine Großstadt wie Frankfurt am Main bezeichnet. Es ist auch ein Synonym für Metropolregion. Im weltweiten Maßstab gilt eine Großstadt ab einer Million Einwohner als Metropole.

2 Andere Lexika




  • Michael Szönyi: Studienlexikon Geowissenschaften, vdf Hochschulverlag AG an der ETH Zürich, 2006, Seite 12

3 Einzelnachweise

  1. Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Juni 2002 über die Bewertung und Bekämpfung von Umgebungslärm

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway