Überseestadt

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Überseestadt am Ufer der Weser im Mai 2017

Die Überseestadt in Bremen ist seit 2009 ein Ortsteil im Stadtteil Walle. Als Projekt der Stadtentwicklung stellt dieser Ortsteil hinsichtlich der Fläche und der Investitionen im europäischen Rahmen eine Besonderheit dar, die mit den Londoner Docklands und der Hamburger HafenCity vergleichbar ist.[1] Bis 2009 wohnten hier nur etwa 100 Mensche, bis 2017 war die Zahl der Einwohner auf über 2100 gestiegen. Es ist aktuell mit rund 300 Hektar eines der größten innerstädtischen Stadtentwicklungsprojekte in Europa.[2]

Coin Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia.
Wir sind ein gemeinnütziger Verein, PlusPedia ist werbefrei. Wir freuen uns daher über eine kleine Spende!

1 Geschichte

Durch die Entwicklung des Container-Verkehrs hatte sich seit den 1960er Jahren der Seehafenumschlag zunehmend nach Bremerhaven verlagert. Neue Schiffe wurden mit mehr Kapazität und Tiefgang gebaut, so dass die überwiegend aus der Zeit um 1900 stammenden Häfen für die modernen Bedürfnisse zu eng wurden. Aufgrund erheblicher Baufälligkeit der Kaianlagen wurde der Bremer Überseehafen 1991 geschlossen. Da es für den Hafen keinen Bedarf mehr gab und auch seine Sicherung zu kostenträchtig erschien, wurde das Hafenbecken 1998 mit rund 3,5 Mio. Kubikmetern Sand, der bei Baggerarbeiten in der Außenweser anfiel, verfüllt. Damit entstand die Grundlage für ein neues Stadtentwicklungsvorhaben. in den Jahren 2000 bis 2003 wurde der „Masterplan Überseestadt“ entwickelt.

2 Weblinks

3 Andere Lexika




4 Einzelnachweise

  1. Harald Czycholl: Bremens Überseestadt ist Europas größtes Bauprojekt, Bericht in Die Welt am 22. Oktober 2011
  2. https://www.ueberseestadt-bremen.de/de/page/startseite

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway