Stadtentwicklung

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stadtentwicklung ist die räumliche, zeitliche und strukturelle Gesamtentwicklung einer Stadt. Diese Entwicklung kann dem „freien Spiel der Kräfte“ - also den Bewohnern und zum Beispiel den Gewerbetreibenden - überlassen oder von der Politik durch verschiedene Planungsinstrumente gesteuert werden. In Deutschland gibt es die gesetzlich vorgegebene Bauleitplanung mit Bebauungsplan und Flächennutzungsplan.

Andere Lexika[Bearbeiten]