Steinkiste

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Steinkiste bei Rolfsen

Steinkiste, eine Aufbewahrungsstätte für sterbliche Überreste von Menschen. Solche Gräber wurden ab der Jungsteinzeit (Neolithikum) 5500-2200 v. Chr. angelegt. Die Grabanlagen werden auch als Dolmen bezeichnet, was wortwörtlich die Bedeutung Steintisch hat und ein aus Steinblöcken aufgeschichtetes Bauwerk darstellt, welches meistens als Grab verwendet wurde.

Siehe auch[Bearbeiten]

Megalithen in Nordafrika - Hügelgrab - Megalithanlagen in Belgien - Prähistorische Archäologie