Sebastian Weber (Sportwissenschaftler)

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sebastian Weber (* 24. September 1977 in Hannover) ist ein deutscher Sportwissenschaftler und Radsport-Trainer.

1 Leben

Weber studierte von 1999 bis 2003 an der Deutschen Sporthochschule Köln Sportwissenschaften und schloß mit Auszeichnung ab. Anschließend studierte er Humanbiologie und arbeite bis 2007 in Forschungsprojekten zum Energiehaushalt des menschlichen Muskels.[1] Weber stellt seine Arbeiten über die Computersimulation in Beziehung zu den Forschungen von Alois Mader. Daraus und in Studien an den Universitäten in Bochum, Chemnitz, Bonn und Köln entwickelte er ein Verfahren zur Leistungsanalyse: STAPS (deutsch: "Systemtheoretische Analyse von Leistungen im Sport"). Diese Methode soll genauere Informationen zum Leistungsstand geben als die alleinige Anwendung des Laktat-Stufentests. Weber gründete 2006 das Institut STAPS, das dieses Verfahren zur Leistungsanalyse und darauf basierende Trainingspläne Hochleistungssportlern zur Verfügung stellt.[2]

Weber wohnt in Hennef.

2 Zusammenarbeit mit Sportlern (Auswahl)

3 Veröffentlichungen

  • Weber et al., An attempt to model the adaptation of the oxidative system to endurance training in men – an empirical-biological approach, ECSS 2006
  • Weber S., Platen P., Computer simulation of the kinetics of the muscular energy metabolism in an individual time trial – a case study, ECSS 2006
  • Weber S., Hartung S., Platen P., Characteristics of power output in professional road cycling, ECSS 2005
  • Schaetzmueller, Weber et al., Effects Of Constant Versus Stochastic Training Patterns On Development Of Endurance Performance In Running, Med Sci Spo Ex. 37 (5), 2005
  • Weber S., Hartung S., Platen P., Characteristics of power output in one day road and stage races of professional cycling, Med Sci Spo Med Sci Spo Ex. 37 (5), 2005
  • Gehlert S., Weber S., Platen P., Determination Of Energy Profile In Road Cycling Using Experimental Tests In Combination With Computer Assisted Analysis Of Energy Metabolism, Med Sci Spo Ex. 37 (5), 2005
  • Weber S., Platen P., Modelling of the Energy Metabolism in Cyclist Using Ergometer Tests, IJCSS 2003, No. 138

4 Weblinks

5 Einzelnachweise

  1. Lebenslauf auf STAPS Online
  2. Vorstellung auf www.vorwaertsdenker.de
  3. Offizielle HTC-Highroad Website
Profil.png Profil: Weber, Sebastian
Beruf deutscher Sportwissenschaftler und Radsporttrainer
Persönliche Daten
24. September 1977
Hannover




6 Init-Quelle

Entnommen aus der:

Erster Autor: Kleinehexe83 angelegt am 22.09.2011 um 19:10,
Alle Autoren: Roter Frosch, JLeng, AHZ, Onkelkoeln, Louis Wu, RikVII, PaterMcFly, Wangen, Lidius, Pittimann, Andy king50, Kleinehexe83


7 Andere Lexika

  • Dieser Artikel wurde in der Wikipedia gelöscht.